Montag, 17. Oktober 2016

Stoff&Stil-Tiger vernäht

Mit großer Mühe und ganz, ganz viel Glück und Dank lieber Nähbloggerinnen ist es mir ja gelungen noch einmal ein Tiger-Panel von Stoff&Stil aufzutreiben. Ein langärmliges Shirt für den Jüngsten sollte es werden.
Um das Panel richtig auszunutzen mußte ich basteln. Ursprünglich wollte ich wieder ein Bethouia-Shirt ( für mich noch immer einer der schönsten Shirt-Schnitte, Junge, Mädel, Frau - alles geht) nähen, allerdings hätte da mein kleines Stoffstück nicht optimal genutzt werden können. Also hab ich mich für Moritz entschieden. Auch diesen Schnitt näh ich immer wieder gern für meine Jung´s.
Die Passe hab ich gleich angeschnitten ( um dem Tiger seine Ohren zu lassen ) und ein Stückel des Vorderteil´s (je links und rechts ca 2 cm ) an´s Rückenteil gebastelt. ( Das Panel war zu schmal).
Bei Moritz ist es allerdinngs so, das der Schnitt immer in Doppelgrößen vorliegt. 122/128 paßt meinem Jüngsten gerade richtig, doch wenn der nächste Schub kommt, wäre der neue Pulli dann schon wieder zu klein. Deshalb hab ich 134/140 zugeschnitten und ohne Nahtzugabe vernäht. Bissel lang ist das gute Stück jetzt, doch das finden wir beide völlig okay.
Vor leider Freude über seinen neuen TIGI hat er sich gleich mal auf unserer Treppe in Szene gesetzt. Ich mußte  mir so das Lachen verkneifen und zeig Euch jetzt die Bilder.






Jetzt noch zu Made4Boys mit meinen Bilder und dann auf in die Woche.
LG Silvi

Kommentar veröffentlichen