Freitag, 14. Juli 2017

Das 9er Geburtstagsshirt

Am ersten Tag dieses Monates ist mein Jüngster schon wieder 9 Jahre geworden. Natürlich mußte unbedingt auch wieder ein Geburtstagsshirt her.
Er steht unheimlich auf Raubkatzen jeder Art, deshalb meine Stoffwahl - und er hat sich rießig gefreut.
beim Geschenke-auspacken im Hotel

Könnt ihr den Plott erkennen - er ist von Kaianja
Mit diesen Bildern wünsch ich Euch einen schönen Freitag und ein wunderbares WE.

LG Silvi

PS: Schnitt ist Moritz von kibado. Ich mag den Schnitt nicht nur weil er heißt wie mein größter Sohn, er ist wirklich gut und wird seit seinem erscheinen immer wieder genäht.

M4B, natürlich.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Herzausschnitt trifft Fanni Stitch

Nähtreffen sind echt inspirierend. Als wir vor einigen Wochen bei Kerstin auf der Terasse nähen durften, sah ich bei Sandra den wunderbaren Herzaussschnitt von Pattydoo.
Ach ja, den wollte ich schon ewig mal an ein Shirt/Kleid basteln.
Mein Lieblingsschnitt in diesem Jahr für Shirt´s und Kleider ist eindeutig Fanni Stitch von Alles-für-Selbermacher.
Der Ausschnitt ist genau in der richtigen Größe, es ist figurbetont und passt mir einfach gut, finde ich.
Lange Rede - kurzer Sinn. Ich hab den Herzausschnitt an Fanni drangebastelt und mir aus einem Sanetta Jersey ein Kleidel genäht.




Diese Hortensie hier in unserer Einkaufsstraße ist echt der Hammer, sooo schön.

 Ich mag mein neues Kleidel.

 Das ich ständig Fanni Stitch trage seht ihr unschwer an meinem Ausschnitt. Auch wenn ich nicht wirklich braun werde, man kann eindeutig erkennen wo sonst der Ausschnitt sitzt. Macht auch nix.

Ich wünsch Euch einen wundervollen Donnerstag und schick mein Kleidel noch zu RUMS.
LG Silvi

Freitag, 30. Juni 2017

Das ABI-Ball Kleid

Meine Tochter hat schon ganz lange ihren völlig eigenen Klamottenstil. Sie kommt überhaupt nicht auf die Idee aussehen zu wollen wie alle. Oft holt sie sich Second-Hand-Klamotten, schnippelt die auseinander und näht sie anders wieder zusammen. Da entstehen echt coole, besondere Teile.
Als es um die Planung des Abi-Balles ging kam sie ziemlich schnell auf die Idee in einer Art Sari gehen zu wollen. Sie hat im Netz recherchiert und dann haben wir eine Bestellung ausgelöst.
Die Lieferung entpuppte sich als ein riesiger Haufen Arbeit. Einzig das Tuch konnte so bleiben. Der  (unfertige) Rock und das Oberteil waren in einer Einheitsgröße ( ca 46 ). Viel zu groß für meine schmale Tochter. Also haben wir getrennt und neu genäht und den Rock vervollständigt ( Reißverschluß ).
Am Ende waren wir beide sehr zufrieden mit unserem Ergebnis.

Seit Anfang Februar habe ich meine Ernährung umgestellt. Dadurch habe ich seither ca.  10 kg weniger, die ich mit mir rumschleppen muß. Das brachte mich auf die Idee, zum Abi-Ball meiner Tochter das Kleid wieder auszukramen, welches ich zu Ihrem Schuleingang getragen habe. Sie fand die Idee auch Klasse. Klamotten mit Geschichte haben schon ihren eigenen Charme.

Hier erst Mal die junge Dame in voller Schönheit.

...und hier noch das Familienbild. Mutter-Tochter -Bild haben wir leider irgendwie verpasst.
Jetzt wünsch ich meiner Tochter einen Studienplatz an Ihrer Wunsch-Uni und viel Erfolg.
Seid lieb gegrüßt
Silvi

Donnerstag, 29. Juni 2017

Amelie - Pattydoo - RUMS

Nun ist sie schon wieder fast zwei Wochen her, die Hochzeit vom Neffen. Lange hatte ich keine Idee was ich zu diesem Anlaß anziehen könnte. Beim letzten Nähbloggertreffen brachte mich Sandra dann auf den richtigen Weg. Sie nähte am neuen pattydoo -Kleid und meinte das wäre bestimmt was für mich.
Im Frühjahr hab ich bei Sanetta einen rauchblauen Jersey mit Silberfäden erworben, der passt perfekt zu diesem Schnitt wie ich finde. Noch am selben Abend hab ich mir den Schnitt gekauft. Das nähen ging relativ schnell und einfach. Ruckizucki hatte ich ein schickes und trotzdem bequemes Kleid. Zusammen mit meinen Silbersandalen war ich also perfekt ausgerüstet.



So richtig kann man den Glitzer leider nicht erkennen, sind auch bloß Handybilder, wir hatten die Kamera nicht mit.
Heut ist Donnerstag also ab zu RUMS mit meiner Amelie.
LG Silvi

Freitag, 9. Juni 2017

Spinner - Fieber

Wie fast überall ist auch bei uns das Spinner-Fieber ausgebrochen. Hier habe ich eine passende Stickdatei gefunden um schnell noch eine Hülle/Tasche dazuzubasteln. Unser Jüngster war so glücklich das er sich gleich für seinen besten Freund auch ne Tasche + Spinner bestellt hat. ( Bekommt der Freund am Sonntag zum Geburtstag.)

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

.... ich konnte natürlich nicht wiederstehen und besitze nun einen eigenen silbernen Spinner in silberner Tasche. Passend zu meiner derzeitigen Lieblingshandtasche.
.... und NEIN, ich fühl mich nicht zu alt für sowas.

Habt ein feines Wochenende.
LG Silvi


PS: Ich werde nicht bezahlt, sondern berichte hier nur über die Dinge die ich so werkel und die mir gefallen (oder auch nicht).