Freitag, 21. April 2017

Brillen-Bluse und Bikerleggins Tara

....sind schon ne  Weile fertig und wurden auch schon 1-3 x getragen. Ostern endlich haben die Tochter und ich ein kleines Zeitfenster gefunden um paar Foto´s zu machen. Ja und heute, fast ne Woche später, komm ich endlich dazu sie Euch vorzustellen. ( Die Klamotten, nicht die Tochter).







Den Blusenstoff hab ich vor zwei Wochen bei Sanetta erstanden. Es gab auch noch nen witzigen gelben mit Kleiderbügeln drauf, doch leider sagte meine Farbkarte nein. ( Ja ich hab die Farbkarte immer in der Handtasche und kauf mir Stoffe nur noch wenn sie JA sagt ). Die Bluse ist die Nr.6 von Lillesol, allerdings hab ich den Kragen zweimal gemacht und bin trotzdem nicht ganz glücklich. Zum Glück kann man es angezogen kein bischen sehen.
Schickie finde ich meine bezogenen Kamsnaps. Das geht schnell, Reste fallen eh an und ich hab nicht noch nen anderen Blauton.
Kombiniert hab ich hier mit meiner blauen Tara,( Nachwirkungen des NÄHcamp´s 2017). Ich besitz auch noch eine in toupe. Die Schwarze ist geplant, sie liegt noch als Rohware im Stoffregal.
Ein paar andere Bilder sind auch noch entstanden, die folgen in den nächsten Tagen.
Habt ein schönes Wochenende.
LG Silvi

Kommentare:

Angela Hipp hat gesagt…

Beides "scharfe Teile"!!!!♥ liebe Silvie.
Liebe Grüße von Angela

Peggy hat gesagt…

Wow, sieht toll aus! Die Bluse ist genial (ich sehe nix) und ich bin wiedermal überrascht, wie unterschiedlich ein Stoff verarbeitet wirkt!

Liebe Grüße!

Dani Ela hat gesagt…

Sehr schönes Outfit!!! Steht Dir super und ist Dir wirklich gelungen! Fehler seh ich auch nicht.
Liebe Grüße
Dani Ela

Altenburgia hat gesagt…

Deine Kombi ist 'ne Wucht.
Schönes Wochenende

Frau Atze hat gesagt…

Hammeroutfit liebe Silvi!! Die Bluse gefällt mir super! Das ist natürlich konsequent immer mit der Farbkarte unterwegs zu sein!

LG!

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr chic - gefällt mir auch richtig gut, Dein Outfit!
Lieben Gruß
Gisi