Freitag, 30. Juni 2017

Das ABI-Ball Kleid

Meine Tochter hat schon ganz lange ihren völlig eigenen Klamottenstil. Sie kommt überhaupt nicht auf die Idee aussehen zu wollen wie alle. Oft holt sie sich Second-Hand-Klamotten, schnippelt die auseinander und näht sie anders wieder zusammen. Da entstehen echt coole, besondere Teile.
Als es um die Planung des Abi-Balles ging kam sie ziemlich schnell auf die Idee in einer Art Sari gehen zu wollen. Sie hat im Netz recherchiert und dann haben wir eine Bestellung ausgelöst.
Die Lieferung entpuppte sich als ein riesiger Haufen Arbeit. Einzig das Tuch konnte so bleiben. Der  (unfertige) Rock und das Oberteil waren in einer Einheitsgröße ( ca 46 ). Viel zu groß für meine schmale Tochter. Also haben wir getrennt und neu genäht und den Rock vervollständigt ( Reißverschluß ).
Am Ende waren wir beide sehr zufrieden mit unserem Ergebnis.

Seit Anfang Februar habe ich meine Ernährung umgestellt. Dadurch habe ich seither ca.  10 kg weniger, die ich mit mir rumschleppen muß. Das brachte mich auf die Idee, zum Abi-Ball meiner Tochter das Kleid wieder auszukramen, welches ich zu Ihrem Schuleingang getragen habe. Sie fand die Idee auch Klasse. Klamotten mit Geschichte haben schon ihren eigenen Charme.

Hier erst Mal die junge Dame in voller Schönheit.

...und hier noch das Familienbild. Mutter-Tochter -Bild haben wir leider irgendwie verpasst.
Jetzt wünsch ich meiner Tochter einen Studienplatz an Ihrer Wunsch-Uni und viel Erfolg.
Seid lieb gegrüßt
Silvi

Kommentare:

amberlight hat gesagt…

Was für ein Kleid! Ich bin sprachlos ... und die Ernährungsumstellung erklärst du mir bitte mal Ende Herbst ;-)

Frau Atze hat gesagt…

Finde ich absolut klasse von deiner Tochter! Aussehen wie Jede wollte ich auch nie und habe zu manchen Anlässen verwirrte Blicke auf mich gezogen.. ihr seht beide toll aus!!
LG

Peggy hat gesagt…

Toll gemacht! Der Tochter zum Abi, der Mama zur Tochter und zum Kleid! Ihre Haare wirken durchs Kleid golden, sieht sehr hübsch aus!
Alles Gute ihr zum Neustart- wo und was auch immer!

Viele Grüße!

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej Silvi,
das Outfit deiner tochter ist wirklich wahnsinn, was für eine tolle idee. damit war sie garantiert die einzige! du siehst auch super aus, steht dir richtig gut mit weniger kilos! du strahlst :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike

Bianca hat gesagt…

Man seht ihr schick aus. Deine Tochter sieht bezaubernd aus und auch dein Kleid ist einfach wow.

LG Bianca

Bärbel Müller hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch... an alle...
Kleid(er) perfekt. Ich finde es sehr selbstbewußt, sich nicht nach der Mode und den anderen zu richten. Obwohl: Mode ist, was gefällt.
Ich halte die Daumen für die Aufnahme in die Wunschuni!
Liebe Grüße

Dani Ela hat gesagt…

Sehr hübsch!!! Ihr seht beide toll aus und das hat was, dass Du zum Schulabschluss das Kleid trägst, welches Du auch zum Schulanfang der Tochter getragen hast. Respekt auch für die Ernährungsumstellung mit so einem super Ergebnis!!! Das könnte ich auch gebrauchen ;-)
Liebe Grüße
Dani Ela

OrNeeDD hat gesagt…

Grandios ihr beide und Respekt was du in den letzten Monaten geschafft hast. Deine Tochter erinnert mich ein bisschen an eine nordische Elfe - so zauberhaft!
LG
Doreen

Malou hat gesagt…

Wunderbar seht ihr beide aus! Ein großes Kompliment an die Tochte für Idee und Umsetzung.
LG Malou