Donnerstag, 2. Oktober 2014

Sockenliebe die X.

Mittlerweile hab ich wirklich selbstgenähte Socken mit allen möglichen Motiven in vielen Farben ( doch noch lange nicht genug).
Dumm nur, das Socken in Sandalen ziemlich doof aussieht. In Halbschuhen sieht man sie kaum.
Vor ca zwei Jahren hab ich vergeblich nach transparenten Stiefeln für die selbstgestrickten Socken gesucht, es gab einfach keine mehr.
Jetzt bin ich bei e***  fündig geworden, und kann an trüben Regentagen meine fröhlichen, selbstgenähten Socken präsentieren.
bissel wie Frösche im Aquarium
.... und weil das selbstgenähte Socken in selbstgekauften Schuhen sind, schick ich die zur Muddi.
Schönen Feiertag morgen.
LG Silvi

Dienstag, 30. September 2014

für ein sorgenarmes Teenie-Leben

können ab sofort die neuesten Begleiter meiner Töchter sorgen. Nachdem der Jüngste ganz unbedingt so einen kleinen Freund brauchte und bekommen hat haben die großen Mädels auch dringenden Bedarf angemeldet und Pink als Wunschfarbe digtiert. Pink hab ich leider sehr wenig, doch in der Restekiste fand sich ein Stückel Jersey. Also einer in erdbeer-rosa für die ganz Große

und noch Einer aus den Resten ihres Gardinenstoffes für die etwas Jüngere:
Beide Mädels sind begeistert, was will Mutti mehr.
Dummerweise ist mein Stickvlies zur Neige gegangen und ich hab in der Not auf Küchenrolle weitergestickt. Ging auch, doch ich hab gleich mal wieder 30m Stickvlies bestellt. Auf zu neuen Taten.
Auch wenn sich meine Kreativität auf das Bedienen der Stickie beschränkt hat, schick ich meinen Beitrag mal zur großen Dienstags-Sammlung.
LG Silvi

Montag, 29. September 2014

Ohne Sorgen in den Montag-Morgen

..... das klappt zumindest bei meinem Jüngsten. Seit gestern besitzt er den hier:
Den ganzen Samstag hat er mir erklärt daß er unbedingt so ein Teil braucht. (ITH-Datei)
... und die Schwestern wollen jetzt auch einen.

Außerdem hab ich, einfach weil ich Lust hatte, ein Reste-Pferdel genäht:
Ich tue mich immer total schwer mit der Platzierung von Augen ect, wenn das nicht ganz genau vorgegeben ist. Ergebnis sieht man an diesem Pferdel, Silberblick ist hier noch geschmeichelt.
Naja die Restekiste ist noch voll, das nächste wird hoffentlich besser.
Ich wünsch Euch einen guten Start in diese Herbstwoche.
LG Silvi

Sonntag, 28. September 2014

Nähtreff - Ergebnisse

Gemeinsam nähen macht echt Freude. Weil das so ist, habe ich mich sehr gefreut, das ich beim Nähtreff im örtlichen Stoffgeschäft noch ein Plätzel ergattern konnte.
Ich hab gerade 1000 Projekte auf dem Schirm, wollte jedoch nur eine Maschine mitnehmen. Deshalb hab ich Schlüppi´s, Socken und Leggings genäht. 4 Paar Socken, die hab ich nicht extra fotografiert.
Eine Boxershort in groß:
 Aus Sanetta-Jersey ( der ist schließlich für U-Wäsche gedacht ).
Zwei Leggings für den Jüngsten:
Ich hab den Gummi einmal sorum und einmal andersrum angenäht ( damit die KiGa-Tanten sehen das er ne frische Hose anhat, hihi )
Leggins für mich:
Haben sich doch Socken mit auf´s Bild gemogelt. Sowas auch.
Ja und zu guter Letzt noch die Leggins für eine meiner Töchter:
vorn

Ich hab hier nicht gemixt, der Stoff ist so, also mit dieser türkis-schwarz-weißen Musterkante. Hat was find ich. ( und auch hier selbstgenähte Socken auf´m Bild, diesmal aus Sweet ).

Die Beinabschlüsse hab ich zu Hause gecovert, ich hatte bloß die Ovi mit.

Bei uns ist´s grad total nebelig, die Familie schläft noch ( wie immer sind der Jüngste und ich schon seit Stunden munter ), mal sehen was der Sonntag uns bringt.

Seid lieb gegrüßt
Silvi

Mittwoch, 24. September 2014

Kuscheldecke

Am Montag hatte nicht nur die weltbeste Schwiegermutter sondern auch die weltbeste Chefin Geburtstag. Ich war dran mit Geschenk besorgen. Beratungen mit der Kollegin haben nix gebracht, also hab ich mir dann selber was überlegt.
Da ich der Meinung bin, das meine Chefin auch immer mal ne Pause verdient hat ( gönnt sie sich viel zu selten) hab ich beschlossen diese zu Versüßen ( ohne Hüftgold ).
Ich hab also geschnippelt und genäht ( Originalton vom Liebsten " Warum zerschnippelste den Stoff erst, wenn Du ihn dann wieder zusammennähst ?" - Männer !!! )
und herausgekommen ist diese Kuscheldecke


... mit ziemlich gut gelungenen Ecken. Die Rückseite ein kuscheliger Fleece, Da kann sie sich einkuscheln und lesen oder häkeln oder schlafen oder.......
Die Decke ist 145cm x 200 cm groß. Also echt was im Ganzen.
( Mal sehen wann ich meine mal nähen kann, für die so viele von Euch schon grüne Quadrate übersandt haben. Das Jahr lief bisher leider nicht so wie es sollte, viele Tiefschläge, da hab ich das ein oder andere Projekt zurückstellen müssen, doch es wird, ganz bestimmt.)
Macht Euch nen schönen Tag.
LG Silvi