Samstag, 19. April 2014

Nähbloggertreffen oder ich tauche langsam wieder auf...

Lange war es ruhig hier. Das nicht ohne Grund. Bei uns war für März der Umzug geplant. Mit guter Planung ist auch ein Großfamilienhaushalts-Umzug gut zu schaffen. Doch wenn man auf gepackten Kisten und auseinandergenommenen Schränken sitzt und einen Abend vorm Umzug vom neuen Vermieter mitgeteilt bekommt, das man wegen akutem Eigenbedarf nun leider doch nicht in die Wohnung kann, da kippt die Welt ganz schön aus den Angeln.

Wir hatten Glück (im Unglück) und haben nach durchwachten ( und meinerseits durchheulten) Nächten eine wunderbare Wohnung gefunden in die wir sofort einziehen konnten.

Noch sind wir nicht fertig, das wird auch noch ne Weile dauern. Nähen geht leider auch noch nicht, doch zum Bloggertreffen da bin ich gestern nachmittag wieder gefahren. Es tat unendlich gut, mal wieder mit einigen der Mädels zu ratschen und fachliches zu besprechen.


Lecker Limo getrunken, weltbeste Tomatensuppe gegessen und gehäkelt. Was daraus wird zeig ich Euch wenns fertig ist.
Macht Euch schöne Ostertage.
LG Silvi


Kommentar veröffentlichen