Donnerstag, 19. November 2015

upcycling - Jeanshosenverwertung

...was die im Fernsehen können, das können wir doch schon lange. Oder so ähnlich könnte man sagen. Ich hab wieder mal ne alte Jeanshose aus der Kiste geholt und ne neue Tasche draus genäht. Verwendet hab ich die Beine, der Rest wartet jetzt noch auf seine Wiederverwertung.



Dies ist meine neue "Loretta". So klein wie sie ist, geht der ganze Alltagskram rein, das ist wichtig. Die Stickdatei stammt von Jea. So witzig diese Sprüche. Da muß ich noch einige Loretta´s nähen. Auf alle Fälle mach ich welche als Weihnachtsgeschenk. Was verschenkt ihr so`?
Ich schick MEINE neue Tasche noch schnell zu RUMS und dann gehts zum Dresdner Nähbloggertreffen, ausnahmsweise mal am Donnerstag.
LG Silvi

Kommentare:

Angela Hipp hat gesagt…

Herzlich Gelacht!!!
Hrandiose Tasche!!, liebe Silvie!!!

Numinala hat gesagt…

hihi - die ist witzig und sieht klasse aus!
lg von der numi

Kerstin hat gesagt…

Ich mag meine Loretta auch und frage mich, warum die im TV keine Taschen genäht haben, oder ein Kinderkleidchen. Wahrscheinlich durften sie nicht. Ich muss ja zugeben, dass mir das britische Format irgendwie besser gefallen hat.
LG
Kerstin

maryaustria hat gesagt…

Super Jeansrecycling! Und der Spruch ist sowieso genial! :)
LG Mary

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

liebe Silvi, Upcyclingtasche und Spruch passen supergut zusammen, einfach nur cool umgesetzt.
glG Heike