Mittwoch, 27. Mai 2015

Freunde-Shirt´s

Für meinen Jüngsten hab ich ein Shirt genäht. Meine Frage ob ich seinem besten Kumpel auch so ein´s nähen soll wurde freudig bejaht mit der Bitte um Namen hinten drauf. Gerne doch.

Schnitt wieder aus der letzten Ottobre, ich mag den sehr. So vorn


und so hinten
Die Shirt´s hab ich Sonntag gemacht, Montag waren wir mit den beiden Knaben wandern und heut ist aus den Resten noch ein Geschwistershirt für Eriks kleinen Bruder entstanden. Der Stoff ist alle und das ist gut so.





Natürlich kommen meine Jungs-Shirt´s zum Jungsblog M4B auch wenn keine Füchse drauf sind.

LG Silvi



Kommentare:

Amajasea Design hat gesagt…

Die sind ja echt Klasse !
der grüne Stoff kommt mir irgendwie bekannt vor :-)
GLG Annett

Kerstin hat gesagt…

Schön, wenn der Stoff so aufgebraucht wird. Ich mag das mittlerweile auch besser als die Rest zu horten.
LG
Kerstin

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

Das ist ja ein toller Autostoff, ich glaub da könnt ich meinen 12-jährigen auch noch dafür begeistern!
Super sehen die Shirts aus!

glg Silvia

Bärbel Müller hat gesagt…

Perfekt! Keine Reste und drei glückliche Kinder! Die Idee mit den Namen ist super... wegen "Vertauschgefahr".
Eine schöne Zeit

Die Linkshänderin hat gesagt…

Cooler Stoff!

Die Einfassung am Ausschnitt mag ich auch gern, aber bei meinen dickschädeligen Kindern habe ich das Problem, dass entweder der Kopf nicht durchpasst oder das Dekolleté zu groß ist.

Liebe Grüße,
Henriette