Dienstag, 19. Mai 2015

Kaffesack am Creadienstag

Heut gibt´s bei mir nur ein kleines, schnelles Projekt.
In unserer kleinen Stadt gibt es eine wunderbare Kaffeerösterei. Beim letzten Besuch dort mußte wieder mal ein Kaffeesack mit nach Hause.


Eßtisch



auf dem Eßtisch liegt die dekorative Vorderseite des Sackes. Einmal rundrum mit Zickzackstich und dann bissel ausgefranst. Die Rückseite liegt jetzt auf dem Couchtisch. Sie grüßt die Ferne große Stadt in die unsere Elbe irgendwann fließt.



Uns gefällt´s und wenn ich wieder nen hübschen Sack sehe, mach ich uns noch welche. Das steht fest.
Wenn ich heute abend nicht zu müde bin, schau ich noch was die anderen Kreativen heut so zeigen. Immer sind da tolle Ideen bei.

LG Silvi


Kommentare:

Numinala hat gesagt…

eine tolle idee und es sieht richtig klasse aus - gefällt mir!
lg von der numi

Amajasea Design hat gesagt…

Gefällt mir ausgesprochen gut !
Da bin ich ja mal gespannt, ob du bald nochmal nen hübschen siehst 😉
Glg Annett

Katherina {stitchydoo} hat gesagt…

Das sieht klasse aus! Ein sehr wirkungsvolles Upcycling! So einfach kann's manchmal sein... ;-)

Liebe Grüße
Katherina