Sonntag, 17. Mai 2015

Nähcampnachlese zum X.

So dies soll nun meine letzte Nähcampnachlese ( für dieses Jahr ) sein. Die liebe Catrin vom Stoffbüro hatte jedem ein Stoffpäckchen geschenkt.Auch hier gehört noch mal ein dickes Dankeschön rein, denn es waren alles wunderschöne Stoffe.
Wer wollte, konnte sich für´s Wichtelpaket anmelden. Das hab ich doch sofort gern gemacht.
Allerdings mit der Einschränkung, das ich den Wunschtermin aufgrund unseres Umzuges nicht ganz einhalten kann. War zum Glück auch für meine Wichtelpartnerin kein Problem. Danke noch mal für Dein Verständnis,  Biene.
Mein Geschenk von Judith kam ganz pünktlich an. Ich durfte mich über eine wunderbare türkisfarbene Tasche und ein zugehöriges Täschlein freuen ( Ich glaube fast alle haben irgendwie Taschen genäht, hihi ).


Ist das nicht wunderbar? Danke. Ich hab mich sehr gefreut.

Ihr ahnt es, auch ich hab Taschen genäht. Zum ersten eine "Kosmetik - Susi". Ich fand der gelbe Stoff wollte unbedingt aus Falten hervorluschern.
Für mein Handy hatte ich gerade ein neues zu Hause genäht, da ist dann gleich noch eine Hülle passend zur Susi entstanden. Durch das Geldfach dran, kann man die wunderbar zweckentfremden.


Ich bin immer noch im Sockennähfieber (aktuell Kurzsocken), da hab ich Kurzerhand ein gerade entstandenes Sockenpärchen mit ins Päkel gestopft, ich glaube es erfreut sich großes Beliebtheit.
(Bild gibts keines, Sehen aus wie all meine anderen Socken, grins)

Habt einen wunderschönen Sonntag. Wir verbringen heut noch einen Tag im Harz und morgen ist dann erst mal wieder Alltag.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen