Donnerstag, 2. Juli 2015

Onion-Knotenkleid - immer wieder gern

Knotenkleid nach Onion geht immer, finde ich. Bei Hitze ganz besonders. Da ich ja, weiterbildungsbedingt, beim letzten Dresdner Stoffmarkt nur kurz ( und weit vor Beginn ) den Couponstand besuchen konnte, muß ich jetzt Coupon´s vernähen.
Der Coupon hat mit ein bissel Trickserei komplett gereicht. ( Trick steckt im gedoppelten Rückenteil innen - ist also  nicht zu sehen ).


So´n Kleid macht alles mit. Total beuem und trotzdem immer angezogen. So mag ich das sehr.
Habt es schön und trinkt ein Glas Wasser mehr als sonst.
LG Silvi

Natürlich wieder RUMS, wahnsinn was dort trotz Sommerloch schon wieder los ist.
Ich kann immer noch nicht kommentieren, vielleicht liest´s heute jemand der mir helfen kann.

Kommentare:

Frau Kichererbse hat gesagt…

oh, dieses Kleid mag ich an Dir auch sehr. sieht klasse aus.
LG marion

Angela Hipp hat gesagt…

Ja, sag ich doch auch!!! Diese Wickelkleider sind einfach großartig und Frau sieht immer! Angezogen aus...
Dein Stoff ist ein Traum;)
Liebe Grüße von Angela

Königinnenreich hat gesagt…

Das Kleid sieht toll aus und steht dir super! Aber warum heißt es denn Knotenkleid? Da ist doch gar kein Knoten. Oder ist das eine andere Variante?
LG Regina

Kerstin hat gesagt…

Das sieht aber gar nicht so geknotet aus, oder habe ich einen Knoten im Blick? Ich glaube, es gibt schlimmeres als Coupons vernähen. ;-)
LG
Kerstin