Dienstag, 13. Februar 2018

Prinzessin Poppy und Branch

Kennt ihr Trolls? Den Film, neulich hab ich Euch schon Socken und Schlüppis gezeigt.
Zum heutigen Faschingsdienstag zeig ich Euch nun mein/unser Kostüm.

Okay, die Lampe blendet, doch bessere Foto´s hab ich leider nicht.
Wir tragen alle 4 Leggins nach einem Schnitt von der Schnittbox . Die Männer halt in einer wesentlich größeren Größe. Der " Mädelspulli" ist ein Kaschi . Der "Jungspulli" ein Föhr von Farbenmix . Kombiniert mit der Skaterhose TOM.
 Die Westen und Kleider hab ich ohne Schnitt gebastelt.
Besonders gefällt mir natürlich die Applikation auf dem Kleid.
Zugegeben für ein Faschingskostüm ganz schön viel Aufwand. Doch Spaß hat´s gemacht und das ist ja bekanntlich die Hauptsache.
Habt alle einen wunderschönen Faschingsdienstag.
Ich schick unsere Kostüme jetzt noch zu den anderen Kreativen.

Die Stoffe hab ich übrigens in Polen bestellt, der Filz stammt von Buttinette und außerdem hab ich geschenkten DDR-Stoff vernäht.

LG Silvi

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Hihihi, ihr seid genial!!!! Super seht ihr aus!!!!
Lieben Gruß
Gisi

Peggy hat gesagt…

So ein klasse Kostüm!!! Da finde ich es doch sehr schade, dass wir keinen Fasching feiern...

Liebe Grüße!

Astrid Ka hat gesagt…

Durch deinen netten Kommentar bei mir habe ich jetzt nicht nur künftige Familienfreuden mitbekommen, sondern auch deine schicken Faschingskostüme. Das hätte ich sonst gar nicht mitgekriegt. Prinzessin Poppy, muss ich zugeben, kenne ich allerdings nicht .... schäm...
LG
Astrid

Kerstin hat gesagt…

Coole Kostüme, ich hätte es zwar ohne Erklärung nicht zuordnen können... aber ich lebe auch ein wenig hinterm Mond. :-) Witzig finde ich ja die Frisur.
LG
Kerstin