Freitag, 21. Dezember 2012

Wikinger - Skive

Da ich von diesem Schnitt total begeistert bin, wie hier und hier schon berichtet, mußte ich den gestern abend gleich noch mal nähen.
Entstanden ist dieser Wikinger - Skive, natürlich wieder für den Jüngsten hier im Haus:
Diesmal keine Tragefoto´s, weil der Pulli mit in den großen Sack soll, den der rot Bemantelte am Montag zu uns bringt. Die Stoffe stammen übrigens alle 3 von diesem Shop. Mal sehen was er sagt, der Zwerg.

Außerdem hab ich "gebacken". Passend zur Jahreszeit, nämlich "Schneeballen". Eine fränkische Spezialität. Ich hab mir extra dafür dieses Monster zugelegt zum Nikolaus geschenkt. Aussehen tu´n die Dinger so:
Gemacht hab ich insgesamt 10 Stück, dann hat ich aber auch die Nase voll. Jedes Teil einzeln 5 min im heißen Öl ausbacken, das dauert.... .
Bloß gekostet hab´sch noch nicht...., doch den Kindern schmecken sie. Das ist ja dann die Hauptsache.
(Wenn sie schon die ganze Adventszeit kaum Plätzchen hatten, weil´s die Mutter dieses Jahr zeitlich einfach nicht hingekriegt hat. Leider gehören unsere Oma´s nicht zur Plätzchenbackenden Fraktion).

LG Silvi
(die immer noch gespannt ist ob heut was außergewöhnliches passiert, grins)

PS: und natürlich ab damit zu Made4Boys.


Kommentar veröffentlichen