Donnerstag, 17. Januar 2013

Schön...

... ist sicherlich was anderes. Doch das Kind ist glücklich mit dem neuen/alten Schlafanzug. Was will ich mehr.
Am Oberteil neue, längere Ärmel. Am Bauch einen Streifen unten dran. Bauchbund aus den alten Ärmeln und dem letzten Restel Nicki gebastelt. Am Ärmel die alten Bauchbündchen auch noch mal weiterverwendet.
So wegen der vollständigen Optik, zwinker.
Die Hosenbeine einfach einmal am Oberschenkel und am anderen Bein in Wadenhöhe durchgeschnitten und einen Streifen eingesetzt.
Jetzt hab ich ein zufriedenes Kind ( weil ich den geliebten Schlafi nicht weggeschmissen habe), Stoffreste abgebaut und Geld gespart. Außerdem Bissel entspannt während des Nähens. Also das lohnt sich doch auf jeden Fall.
LG Silvi

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

ach und schnuckelig sieht er auch aus!

sei lieb gegrüßt
anja

Königinnenreich hat gesagt…

Wow, das ist mal ein tolles Recyclingprojekt!!! Sieht klasse aus! Ganz liebe Grüße an dich! Regina
PS.: Briefumschläge gab's natürlich auch, das ist wohl der Klassiker. :-)

by heike hat gesagt…

Klasse! Wie schnell man ein Kind zufrieden stellen kann. Der passt sicherlich jetzt noch ne ganze Weile.

lg heike

Nachbarzwerg hat gesagt…

Was machen wir nicht alles für glückliche Kinder ;O)

Ich finde Du hast das richtig gut hinbekommen!

LG Kirstin

Streuterklamotte hat gesagt…

Also, ich finde den neuen alten Pölter großartig gelungen!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Mussipitz hat gesagt…

was macht man nicht alles, wenn das Kind an seinem guten Stück hängt... oder ;-)))

LG

Andrea

Amajasea Design hat gesagt…

Eine schöne Idee, liebe Silvi- ich freu mich besonders, dass Du Dich bissl entspannt hast :-)

GGLG Annett

Sylvia hat gesagt…

Ja, der sieht doch nun wieder aus wie neu! Glaub ich gern, dass das Kind jetzt glücklich ist!

GLG Sylvia

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

alle sind glücklich.....was will man mehr???
ganz toll!

liebe grüße
Silvia