Samstag, 29. Juni 2013

Dino-Mania

beim Jüngsten. Leider war der kurze Schlafanzug mit dem Dino drauf inzwischen viiiieeel zu kurz. Deshalb hab ich den Dino kurzerhand ausgeschnippelt und auf ein neues (Schlaf-)Shirt gepappt. Noch ne Hose dazu und fertsch.
Ging rucki-zucki. Den Schnitt hab ich ja schon einige Male als Sommerkombi genäht, mußte ich also nicht mehr neu kopieren.
Das einzig doofe ist, der Jüngste hat am Montag Geburtstag.
Das Shirt zu diesem Anlass ist lange fertig und auch aus diesem Dinostoff (von ihm persönlich auserkoren).
Ich hoffe er denkt dann nicht, es wäre noch ne Ergänzung zum Schlafanzug.
Memo an mich, vorher bissel nachdenken.
Zumindest gefreut hat er sich ganz dolle über seinen neuen/alten Dino.
Schönes WE
Silvi

.... und ab damit in Sabine´s Juniregister

Kommentare:

Nachbarzwerg hat gesagt…

Hihi,ja,das ist die Gefahr beim Nähen :O)

Wir hatten auch schon die seltsamsten Ergebnisse.
Ein Stoff reichte von Schlafanzügen,über T-Shirts,Mützen bis zur Unterwäsche.Dann habe ich den letzten Rest verschenkt.Irgendwann ist doch mal gut ;O)

Ein toller Schlafanzug!

LG Kirstin

Beate hat gesagt…

Echt cool der Schlafanzug, eigentlich bald zu schade nur zum Schlafen.

Liebe Grüße

Beate

Amajasea Design hat gesagt…

Coole Kombi und viel zu schade fürs Bett!!

Ganz liebe Grüße Annett

by Aprikaner hat gesagt…

viel zu schade zum schlafen *find*

rankhilfe hat gesagt…

der sieht ja cool aus. da kann er morgens aufstehen und gleich losgehen, nur zum schlafen fast zu schade

Streuterklamotte hat gesagt…

GENIAAAAAAAAAAAAAAAAL, liebe Silvi, und herzlichen Dank, dass du immer so lieb Werbung für M4B machst!!! *drück dich*
GGLG,
Sabine

doro hat gesagt…

Tolle Idee. Vielleicht sollte ich das auch machen, wenn meinem Großen die liebsten Klamotten zu klein werden. Er ist dann immer so traurig und hat ja bei uns sowieso keinen direkten Nachfolger, der die Sachen braucht.

LG Doro