Donnerstag, 13. Juni 2013

Wieder auftauchen....

kann ich endlich.
Wir (ganz persönlich) haben zwar "nur"  Wasser im Keller (ja immer noch), doch über ne Woche weder Telefon noch Internet.
War heftig für mich. Neben all den "Vor-dem-Wasser-in Sicherheit-bringen" und mittlerweile laufenden Reinigungs-Entsorgungs- und was weiß ich Arbeiten gibt es hier bei mir den ganz normalen Großfamilienalltag und die ganz normale Arbeit nicht zu vergessen.
Bilder von Überflutungen gab´s zur Genüge in den Medien, das Bild ist überall gleich, deshalb spar ich mir das hier.
Erwähnen möchte ich aber noch, das der Geruch, welcher zurückbleibt wenn das Wasser schwindet schon richtig eklig ist, zum Glück gibts weder Geruchsfernsehen noch -Internet.

Bei all dem Chaos rund um uns rum konnte ich´s trotzdem nicht lassen und hab einige Kleinigkeiten genäht.
(Tat mir gut, war Entspannung pur - ihr versteht das bestimmt).
Unser Babynachbar hat zum Kindertag von seiner Omi ein wunderschönes Stückel Stoff (von hier) bekommen, ich durfte/sollte/wollte... dann bloß noch was draus nähen.
Hose und Shirt nach Ottobre, Mütze selbstgebastelt.
So siehts dann angezogen aus:

Goldig, oder?
Ein Längsgeteilt (verkleinert) hab ich dann noch aus den Resten genadelt, doch der Pulli hatte es so eilig zum Nachbarn zu kommen, das ich die Kamera nicht zücken konnte.

Ihr Lieben, ich habe auf manche mail nicht geantwortet, hatte ja kein Internet. Seid mir bitte nicht böse, ich meld mich in den nächsten Tagen.

LG Silvi

Kommentar veröffentlichen