Montag, 17. Juni 2013

Doppeltasche

Einer meiner Söhne war zu einer Teenie-Geburtstags-Party geladen. "Mutti kannste vielleicht ne Tasche nähen?" Eine in schwarz/weiß und eine mit hellblau?" Klar kann Mutti, Schnitt hat er selbst ausgesucht. Es ist dieser geworden, der schon ewig in meinem übervollen Taschenschnittmusterordner (schönes Wort, hihi) schlummert.
Die beiden Dämchen haben sich sehr gefreut und das wiederum freut mich sehr.
Schöne Woche
Silvi


Kommentare:

Ines Pietruske hat gesagt…

Das sind ja süße Taschen geworden... Schöne Stoffkombi.

Hast den unteren Teil gekürzt. Gefällt mir viel besser als das "Original".

LG Ines

Bineles Sach´ hat gesagt…

Wow! Wieder mal superschön geworden. Da wär ich auch gern die Freundin von Deinem Sohn (nein, bin ja viiiiel zu alt für ihn ;-)).
LG
Bine

kleine Griebe hat gesagt…

Schick, schick, schick! Da kann ich verstehen, daß sich die jungen Damen gefreuut haben.

Liebe Grüße, Ina

rankhilfe hat gesagt…

ja, da hätte ich mich auch gefreut. die taschen sehen ja klasse aus

Muddi hat gesagt…

Hihi, auch eine Möglichkeit für einen Teenie-Jungen anzugeben. "Meine Mama kann Dir ein Unikat nähen. *stolzguck*"

;o)

Tolle Taschen!!

Liebe Grüße
Sarah

Beate hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Beate hat gesagt…

Schicke Taschen, die schwarz-weiße ist echt cool.

Liebe Grüße

Beate

Kerstin hat gesagt…

Finde ich gut, wenn die Jugend solche Wünsche äußert und sich auch darüber freut. Beide Taschen sind sehr schick geworden.
LG
Kerstin

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

so ist es am schönsten, wenn alle glücklich sind.


Aber die Taschen sind auch wirklich Klasse.


Grüße Ramgad

dieAtze hat gesagt…

das Schnittmuster ist glatt mal in meinen Warenkorb gehüpft, find ich sehr praktisch! Hab auch so einen Schnittmusterordner für Taschen...wird irgendwie immer voller!

Amajasea Design hat gesagt…

Fleissig biste , wie immer-könnte es sein, dass mir ein Stoff bekannt vorkommt ;-)
War da nicht noch einer mit Streifen?

gglg Annett