Samstag, 3. Januar 2015

Plotter- (Liebe?)

Schon Ewigkeiten hab ich damit geliebäugelt. Nun endlich ist er hier eingezogen. Mein Cameo. Bissel hat der Weihnachtsmann mir geholfen, bissel hatte ich schon gespart und den Rest hab ich einfach meinem bevorstehenden Geburtstag bissel vorgezogen. Macht man nicht, ich weiß. Doch jetzt hab ich paar Tage frei und kann bissel üben, dann wird´s wieder schwierig von wegen Alltag und so.
Gestern hsb ich mich das erste Mal dran gesetzt und hab nur Bahnhof verstanden. Der Plotter hat nüscht gemacht außer Schneidematte einziehen.
Heute noch mal bissel youtube bemüht, paar Antworten in Form von Fragen bekommen und schon der erste Erfolg. Ich hab erstmal bissel auf meiner Schneidmatte rumgeschnitten. Was soll´s. Ist Lehrgeld.
Jedenfalls hab ich dann für den großen Sohn schon mal einen brauchbaren Schriftzug der Lieblingsmopedmarke geplottet. Noch nicht perfekt.


Gleich noch mal. Bissel was an den Einstellungen geändert und ne andere Farbe rausgesucht. Siehe da:


Okay, ich hab ziemlich viel Material verschwendet. Doch ich war so froh, das der Schriftzug jetzt so rauskommt, Eiskristalle und so füllen dann mal die Lücken. Ich übe jetzt erst mal noch bissel.
Habt Ihr Tips und Erfahrungen für mich?
Und an die Dresdner Nähblogger eine Frage. Wollen wir mal nen Nähtreff zum Thema Plotter machen? Ich könnte ja die Kegelbahn mieten. Was denkt Ihr?

LG Silvi

Kommentare:

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Plotter!! Und es beruhigt mich ungemein, dass ich nicht alleine bin, mit den chaotischen Anfangszeiten *zwinker*....Der Schriftzug ist ja wohl super geworden!! Schade dass Dresden so weit weg ist...Sonst würde ich mich super gerne dazu gesellen....Denn ich bin mit so Schriftzügen schon überfordert...kicher....Wie schön, dass es viele tolle Menschen gibt, die damit klar kommen und die Dateien sogar verkaufen ;-)...Liebe Grüße!! Freue mich auf deine beplotteten Werke! Nicole

Dani Ela hat gesagt…

Oh je das schreckt ja ab, wenn das so kompliziert ist. Da wäre ich auf jeden Fall gern dabei wenn so ein Treffen stattfindet. Das würde mich sehr interessieren.
Liebe Grüße Dani Ela

dondilinchen hat gesagt…

Örggsss das klingt ja kompliziert 😐. Und ja so'n Treff klingt gut, vielleicht schaff ich es ja auch mal *hoff*. LG Jana.

Peggy hat gesagt…

Na super! Ich war anfangs auch total nervös und hab fünfmal kontrolliert, ob ich auch ja nix falsch mache. Das hat ewig gedauert. Und dieses Spiegeln... Aber wenn man sich mal in das Programm reingefuchst hat, macht es Riesenspaß! Und irgendwie findet man bei FB oder Youtube immer jemanden, der schonmal die Frage gestellt hat, vor der man gerade steht...

Plottertreff- klingt interessant. Müsste dann gut vorbereitet werden, denke ich. Dort haben wir ja kein Internet... Aber grundsätzlich wär ich dabei :)

Liebe Grüße und viel Geduld beim Herumprobieren! Und falls du nicht weiterkommmst, kannste dich gern melden!

amber light hat gesagt…

Klingt sehr gut - ich hoffe, da dürfen dann auch die bloggerlosen kommen. Unverplant sind wir glaube ich noch im März oder doch erst im April ... da muss ich nochmal schauen ...

Kerstin hat gesagt…

Sieht gut aus und ich habe die schneidmatte auch schon in mehrere teile zerschnitten. Manchmal scheint der auch zu machen, was er will. Dein Modell ist auch schon wieder neuer, mit großem Display. Ich helfe gern.
LG Kerstin