Samstag, 16. Juli 2011

Gestern abend

war der Liebste ausgeflogen und ich hab mal wieder was geschafft. Meine Freundin Diana hat sich "auch so eine schöne Tasche wie Du hast" gewünscht.
Da ihr Hobbyzimmer noch eine Baustelle ist, darf ich seit zwei Wochen ihre Nähma leihen. Das ist schon was anderes als meine 08-15-Nähma. Endlich Zierstiche ect.







Natürlich ist´s wieder eine Urshult geworden. Neue Stoffe und Recycling.
Die Innentaschen hab ich diesmal auf beiden Innenseiten angebracht, bei meiner nervts mich immer wenn sie auf der "verkehrten" Seite ist. Außerdem mit Längenverstellbarkeit des Trageriemens.
Mal sehen ob sie ihr gefällt, noch weilt die Glückliche ja im Urlaub.(wenn nich hab ich eene mehr )
Und wer jetzt denkt ich hätte über nacht extrem viel abgenommen, nee, nee. Der Körper gehört zu einer Freundin meines Großen und ist vom Tanzstudium an der Palucca-Schule gestählt.
Für so tolle Model-Dienste gab´s als Belohnung dieses süße Matruschka-Armband.
So der Zwerg hat ausgeschlafen, also gehts jetzt ab in den Garten, Pflaumen und Bohnen ernten, bissel relaxen, bissel stricken und und und.
Ein schönes WE für Euch alle
Silvi
Kommentar veröffentlichen