Dienstag, 26. Juli 2011

MugRug-Fieber

Danke,danke liebe Leute Mädels. Ihr habt mich so gelobt, für meinen Tassenteppich, das tat mir richtig gut.
Jetzt hab ich mich heut gleich noch mal hingesetzt und gleich vier Stück gemacht.
Dank der lieben Anja besitze ich einige sehr schöne Stoffrestel. Davon hab ich heut bissel was verarbeitet.

und hier auch noch mal von hinten. (Stickdatei ist von hier  ) .
Bei dem links unten (auf dem ersten Bild) bin ich wieder weggerannt, weil nebenbei kochen und Kind (er) hüten auch wichtig war. (ich hab grad paar Tage "frei"). Na ja Ende vom Lied, ich konnte ihn zwar retten, doch er ist ein Stückel kleiner als die anderen. Ich hätte halt gern ein ganzes 4-Set gehabt, doch der Stoff ist leider alle.
Morgen ist wieder Wandern angesagt, ich überleg ob ich die Spiralsocken, welche grad auf meinen Nadeln sind mitnehme, denn bissel Dampfern wollen wir auch und da hätt ich ja Zeit. Bloß der Liebste zeigt mir dann bestimmt nen Vogel. Na mal schau´n was ich mach.

LG Silvi

1 Kommentar:

Glaszwerg hat gesagt…

Ich kenn das! Kaum holt Frau bei wohlverdienter Ruhe Strick- oder Häkelnadel aus den Untiefen der Handtasche werden die Augen gerollt! Inzwischen auch vom Tochterkind, aber wenn fertig dann "haben, haben, haben" *pfffft* ;-) - deine Mugrugs sind aber schön geworden! Süßer Streichelstoff! Liebe Grüße Doris