Donnerstag, 29. September 2011

Fast ein ganzer Tag Arbeit

steckt in dieser meiner ersten Alexia (Laptoptasche). Und jetzt wo ich fertig bin, hab ich gemerkt das die Initialen verkehrt herum sind. Typischer Silvi-Denkfehler. Die Buchstaben sind zwar chick wenn man die Tasche vor sich liegen hat, aber wenn man sie dann trägt, stehn die Buchstaben auf dem Kopf.





Beim Reißverschluß hatte ich auch bissel zu tüffteln. Eigentlich soll man einen teilbaren verwenden, hatte ich aber nicht (in der Länge) da. Also hab ich Meterware genommen und die Enden mit Stoff versäubert, sieht ordentlich aus und funktioniert. Soweit so gut.
Ich hab wieder Kunstleder mit Stoff kombiniert, das macht sich echt gut.
Verschenkt soll sie am Samstag werden, natürlich mit entsprechendem Inhalt. Wir haben einen runden Geburtstag in der Familie ( vorn ne 7 und hinten ne 0 ) und schenken alle zusammen. Ich weiß nun nicht was ich machen soll. Die Zeit reicht definitiv nicht, um noch eine zu nähen (außerdem ist mein Vögelchenstoff alle), kaufen möchte ich jedoch auch keine.Soll ich sie erst mal so verschenken und so tun als hätt ich´s nicht gemerkt oder gleich sagen " Mir ist ein Mißgeschick passiert". Ich weiß es nicht und grübel hier......



Hier ist sie noch mal aufgeklappt. Innen mit anderen Vögelchen. Haltegurt für den Läppi und Kabelfach mit Kamsnap-Verschluß. Um den Schultergurt und den Tragegriff hab ich je ein Polster genäht, welches sich mittels Klettband ganz schnell entfernen läßt. Immer noch grübel grübel....
Außerdem an den letzten beiden tagen neben der normalen Alltagsarbeit insgesamt 7 von denen hier verarbeitet:



einen Teil hab ich den Hefebakterien zur weiteren Verarbeitung übergeben, die sind jetzt schon fleißig am Werk. So sieht es aus:



na ja und der andere Teil wurde dann zu Most für die (lieben) Kinderlein und ein bischen Gelee gab´s auch noch. Mal sehen wie das schmeckt, hab ich noch nie vorher gemacht.
Ansonsten freu ich mich jeden Tag über dieses schöne (Herbst-)Wetter und auf das kommende lange WE.
Liebe Grüße an Euch alle
die Silvi
Kommentar veröffentlichen