Donnerstag, 6. Oktober 2011

Schon wieder...

eine Premiere. Ist ja keine Kunst wenn frau noch nicht sooo lange näht. Deshalb also heute meine erste Claire nach einem ebook von machwerk.
Kombiniert hab ich diesmal Wachstuch aus meiner Wachstuch-Restekiste mit einem gepunkteten Kaufstöffchen und einem Gewinnerstöffchen welches ich zusammen mit den Bömmelchen mal bei Kerstin
gewonnen habe. (Winke winke,ich hoffe Dir gefällt, was ich draus gemacht habe).
Innen wieder Recycling:
alte Hosentaschen vom Zweitjüngsten, hier zu neuem Leben erweckt.
So jetzt hab ich endlich eine Tasche mit Reißverschluß. Und da mein Rote-Beete-Süppchen, welches ich hier so nebenbei verzehrt habe, alle ist, hüpf ich noch mal an mein Maschinchen. Der nächste Geburtstag steht ins Haus und so will ich noch was nadeln, bevor die Kinderlein nach Hause kommen. ( Mittlerweile finde ich es klasse, das ich meist nur noch 3 Tage in der Woche arbeiten geh. Juhu)
die Silvi

Kommentare:

Halitha hat gesagt…

sehr schön! :)

und auch die tasche wiederzuverwerten ist klasse!

lg
halitha

Molly´s Honey hat gesagt…

oh was eine schöööne tasche!! wirklich ein zauberhaftes stück!!

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön!!

Kerstin hat gesagt…

Oh, die ist wirklich schön geworden, ich mag den Claire-Schnitt ja sowieso total gern. Die sieht jedesmal anders aus.
LG
Kerstin

marabunte hat gesagt…

Gefällt mir! Der Claire Schnitt steht ja auch noch auf meiner Wunschliste.
LG Malou

hotKontur hat gesagt…

gelungen, ich mag Claire sehr gern. Ist praktisch.

LG