Mittwoch, 28. Dezember 2011

Alten Blaudruck

hab ich heut versaut vernäht. Eine Freundin steht auf solche Stoffe und hat sich einen Ordnungshüter für ihre Handtaschen gewünscht. Leider hab ich die Stickerei falsch plaziert und so sieht der Schlamassel jetzt aus:
So kann ich das Täschlein nicht mit ruhigem Gewissen aus dem Haus geben. Doch leider ist der Stoff schon alle. Ich habe zwar nur begrenzte Vorräte, doch dank einer lieben Nachbarin auch einige Schätze, also hab ich meinen eigenen Blaudruck angeschnitten und ein Neues Ordnungshüterlein nebst Handytasche und Tatüta genadelt. Jetzt kann ich nur noch hoffen, daß es ihr gefällt. Wir werden sehen.....
Bissel arbeiten war ich heut vormittag auch noch, jetzt werd ich noch bissel stricken um längst überfällige Pulswärmerle zu vollenden.
LG Silvi

Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Sind beide schön! Also das mit der Stickerei hätte ich nicht so schlimm gefunden. Was soll man machen??? Der Stoff hat ja ein Muster???!!!!
Viel Spaß beim Stricken ;o))

GLG Sylvia

Aprikaner hat gesagt…

sind beide toll! Die Stickerei hätte mich nun nicht gestört die stoffe sind einfach traumhaft!

sei lieb gegrüßt
Anja

Kerstin hat gesagt…

Dem Unwissenden wäre das mit der Stickerei wahrscheinlich nicht mal aufgefallen.
:-)
Schicke Arbeiten und was machst Du nun mit dem, was Dir "mißlungen" ist?
LG
Kerstin

amberlight hat gesagt…

Der Buchstabe(?) sieht doch ohnehin aus wie ein Ornament! Ich plädiere ich für gelungen und würde der Beschenkten die Wahl lassen (den dunkelblauen Stoff finde ich noch schicker als den blauen ...)