Donnerstag, 1. Dezember 2011

Küchen-Großkampftag

war heute bei mir angesagt. Der Liebste hatte ja nun gestern Geburtstag und morgen kommen paar liebe Leute um mit uns bissel zu feiern. Also hab ich heut fast den ganzen Tag in der Küche verbracht, gekocht und gebacken und natürlich gespült und gespült und gespült...
Dank Internet hab ich heut viele viele Sachen gemacht die´s morgen hier zum ersten Mal gibt, mal sehen wie´s ankommt.
Ich mach gern so ne Art Buffet und diese CupCakes nach Nina´s Rezept sind der süße Teil für die "Großen".
(Leider bei weitem nicht so hübsch wie die Originalen, doch dieses Frischkäsefrosting ist ein Mistzeugs, mit dem nicht zu spaßen ist.(Lecker ist´s jedoch, zum Glück).
Die alkoholfreie Variante für die "Kleinen" sieht so aus:
Rezept von hier . Mein absoluter Lieblingsteig, schmecken immer, wahlweise ergänzbar mit Schokotropfen, Kakao, Kirschen oder was mir grad einfällt, alles schmeckt. Das Frosting hab ich Türkis eingefärbt und paar Silberperlchen drauf. Außerdem gebrannte Mandeln nach diesem Rezept weil ja Weihnachtszeit ist.
Ansonsten gibts dann noch so interessante Sachen wie Elefantenköttel, gefüllte Champignons, Salamihörnchen, Bananen-Mozarella-Häppchen, gefüllte Eier, jede Menge Brot  und eine rote Beete-Suppe. Na ja und bissel Antipasti darf auch nicht fehlen, doch die bekomm ich morgen von meiner lieben Frau Mama geliefert. ( Ich hoffe ich pack´s paar ordentliche Foto´s zu machen und Euch dann zu zeigen.)

Und ich hab schon wieder einen Award bekommen. Diesmal von Kreamohu. ( Da fällt mir gerade ein, das ich den letzten gar nicht erwähnt habe, Asche auf mein Haupt.)
Mädels ich freu mich rießig und grins dann immer ganz breit, doch ich schaff´s einfach nicht, irgendwann ist auch bei mir mal Ende-der-Fahnenstange. Ich geb die Dinger nicht mehr weiter, habt bitte Verständnis.

Jetzt schnapp ich mir nen Rotwein und leg mich mit einem Buch in die Wanne (das hab ich mir verdient).
Ich wünsch schon mal einen schönen 2. Advent.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen