Montag, 9. April 2012

Aufgemotzt

hab ich Willi´s Fleece-Jacke ( ich weiß das es heut neue Wörter dafür gibt, bin halt manchmal bissel altmodisch).
Sie war so langweilig dunkelblau. Also einen der Kinder-Helden in groß und klein gestickt ( Freebie - schon ewig auf dem Rechner), dazu bissel Werkzeug aus der Cooltools-Datei von Huups. Noch Bündchen angenäht/verlängert und hoppla-hopp, fertsch ist die neue Jacke. ( Wieder ohne Inhalt, Foto´s sind grade sehr unerwünscht beim Zwergenkind).
vorn mit kleiner Appli


hinten in Groß


huups, da hängt noch ein Faden am Bündchen

Jetzt Mittagsruhe, dann warm anziehen und noch bissel Freizeit genießen und Sonne tanken, morgen geht der Ernst des Lebens wieder los.
LG Silvi

Kommentare:

doro hat gesagt…

Sehr schick! Ja, mit Sachen "mit was drauf" kann man ab einem gewissen Alter bei den Kindern deutlich höher punkten als mit schlichten Designs. :-)

LG Doro

hotKontur hat gesagt…

vor allem mit so coolen Stickereien, darüber hät ich mich als Kind auch gefreut, war mehr ein Jungsmädel.

LG
Bettina

lilalotte hat gesagt…

die sieht ja super cool aus. wie man doch seine sachen mit so schönen stickerein immer wieder aufpeppen kann und sich seine eigenen unikate schafft. sehr schön.

lg
silke

Beate hat gesagt…

Das Post ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen. Die Jacke hast du toll aufgepeppt. In dem Alter sind die Motive ja noch sehr beliebt.

Liebe Grüße

Beate