Freitag, 27. April 2012

Mit Zacki ins "Erwachsenenalter"

Heut hab ich für unseren Nachbarsjungen, der morgen seine Jugendweihe feiert und damit in den Kreis der "Erwachsenen" aufgenommen wird, einen Zacki, quasi als Verpackung, genadelt.
Der Liebste ist zwar skeptisch, ob man sich mit 14 noch drüber freut, doch ich hoffe es einfach. Was meint Ihr?
Das Geldscheineschenk steckt natürlich in der Rückentasche. Passend zum Hobby des jungen Mannes hab ich die Glückwunschkarte gestaltet. Auf  Jeans  mit der Stickie und dann auf die Karte genäht. Hat GARANTIERT kein anderer.
Ich wünsch euch ein wunderschönes WE. Hab heut, so als Einleitung schon mit meinem Reader zwischen den Gänseblümchen gelegen und lese nun auch endlich Panem (und kann nicht aufhören, wieder angefixt....).
LG Silvi


Kommentar veröffentlichen