Sonntag, 15. April 2012

Vom Putzlappen zum Herrenshirt

Ich hab doch auch ein Trigema-Putzlappen-Paket bestellt. Bei mir waren zwei Grau-Töne, einmal Rot und einmal Blau drin.
Also hab ich das hellere Grau genommen, inspiriert von diesem Shirt, noch Farbe gekauft und losgewerkelt.
Okay so filigran ist es nicht, doch für´s Erste findsch´s ganz gut. Föhr meinen Liebsten ist es gedacht. Passen müßte es, denn ich hab den Schnitt mit einem vorhandenen verglichen.
Gern hätt ich noch Udo´s grüne Socke drauf verewigt, doch mir fiel nichts ein, damit´s nicht kitschig wird. Also hab ich wenigstens die Nähte (Leuchte-)Grün (ähnlich den Socken, falls ihr die kennt) gemacht, leider nicht zu sehen.
Doch seht selbst:
Der obligatorische Schatten vom Fotografieren ist leider wieder mit drauf. Ich lern´s schon noch irgendwann.
Nun bleibt nur abzuwarten ob er´s auch trägt.
So ich muß jetzt zum Bäcker, hier hat grad keiner Lust zu gehen also muß die alte Mutti wieder selber (Männe pennt noch).
Schönen Sonntag Euch allen.
LG Silvi

Kommentare:

hotKontur hat gesagt…

Wenn er DAS nicht trägt weiß ich auch nicht. Ist klasse geworden.
Lieben Gruß
Bettina

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

leider "darf" ich für meinen Mann nur wenig nähen... aber ich habe ja noch meinen Sohn, für den ich mich austoben darf...

das Shirt ist klasse geworden...

nur traue ich mich nicht an die Trigema Putzlappen Päckchen ran... im Urlaub waren wir mal in einem Testgeschäft, da fand ich die Farben und Quali nicht so prickelnd...

anscheinend hast Du da mehr Glück gehabt...

LG

Andrea

Beate hat gesagt…

Das ist echt Klasse geworden!
Was hast du denn für Farbe genommen?
Ich habe hier zwei Marabu stehen (weiß gar nicht wo die her sind), aber die ist so dünn, die verläuft bestimmt.

Liebe Grüße

Beate

Aprikaner hat gesagt…

einfach nur GEil!

rankhilfe hat gesagt…

farbe genommen, du hast es gemalt.
mir fallen gleich die augen raus. das ist ja hammerstark

doro hat gesagt…

Das sieht absolut Klasse aus! Ich kann mir nicht vorstellen, warum das nicht getragen werden sollte!

LG Doro

Kerstin hat gesagt…

Toll geworden und wirklich gemalt? Irre. Zieht er bestimmt an, mein Mann trägt meine self-made Shirts auch gern.
LG
Kerstin

dickmadamme hat gesagt…

hey das ist doch super geworden! danke fürs verlinken meines shirts!
lg angela

Muddi hat gesagt…

Genial! Ich trau mich noch nicht ran an den (Näh-)Mann. ;o)

Liebe Grüße,
Sarah

Amajasea hat gesagt…

Das wurde Dir doch sicher mit Begeisterung aus den Händen gerissen...vor allem nach dem Konzert ;-) Super schön gemalt,das hab ich auch noch nie probiert- Hammer Fan Shirt!
glg von Annett, die noch immer nur partiell Internet hat :-(

LeDia hat gesagt…

Absolut GENIAL!!! Das trägt er garantiert!!! liebe Grüße Diana

Streuterklamotte hat gesagt…

Und??? Hat er sich gefreut???
Davon gehe ich mal aus... ein tolles Shirt für Udo-Fans!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Häkelmama hat gesagt…

Sehr schön !!!! Ich mag den Udo auch sehr gerne. Mein Mann hat mir die neue CD geschenkt, wo er seine Hits nochmal im Duett mit anderen Künstlern singt. Die macht sehr gute Laune.

Halitha hat gesagt…

einfach genial. die idee allein - einfach großartig!!!!!

glg und ein wunderbares wochenende

halitha