Montag, 23. April 2012

Überhaupt nicht fotogen

ist Willi´s neue Hose. Aus wunderbar (Blau-)Petrolfarbenem Feincord. Nach dem schon oft gelobten Schnitt der Raffhose von der Erbsenprinzessin. Sie paßt hervorragend, war nicht schwer zu nähen und macht echt was her. Nur mit dem Fotografieren, das ist echt mistig schwierig.
Außerdem hab ich auch wieder ein Teilchen für mich genäht, das zeig ich Euch wenn ich nen Fotografen zur Hand habe. Leider hab ich ne Nadel vergessen und krach flog mir ein Stückel Obermesser meiner Ovi um die Ohren, schöner Mist ist das. Jetzt muß ich auf das neue Messer warten.Na was soll´s. Jetzt geh ich erst mal zum Elternabend in die Schule.
Wünsch euch ne schöne Woche.
LG Silvi

Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Die Hose ist Klasse! Auch die vom letzten Post mit dem Straßenverkehr....zu köstlich ;o))
Ist anscheinend Hosenwoche ;o)

GLG Sylvia

Amajasea hat gesagt…

Sieht voll cool aus, wie der kleine Hosenmatz dasteht mit seiner neuen Hose. Fleissig warste !!
Und auf Dein Foto bin ich gespannt-ich hab auch keinen GUTEN (vorteilhaften...grins) Fotografen hier, daher gibts bei mir meist " Spiegelbilder"

gglg Annett

Aprikaner hat gesagt…

sieht sehr lässig aus der coole Typ mit der coolen Hose! ;-)

sei lieb gegrüßt
anja

Muddi hat gesagt…

Von weit weg sieht sie super aus die Hose. ;o)

Das mit dem Messer ist ja was!! Puh! Dann hoffe ich mal, dass das Ersatzmesser schnell kommt.

Liebe Grüße,
Sarah

SAPRI hat gesagt…

Ich finde was man von der Hose sieht, sieht super aus. Die Farbe ist toll :)

Lieben Gruß
Sarah

Geisterbande hat gesagt…

Da muss ich dir zustimmen,diese Hose zu fotografieren ist schwierig....:)

Gruß Madlen