Freitag, 4. Mai 2012

Rhabarberzeit und zwei Tommi´s

Ich hab heut morgen gleich zwei Tom-Hosen für meine beiden Jungs genäht (Nr.3 oder besser der Große ist ja noch immer in Estland und will sicher mit fast 17 eher als Mann denn als Junge betrachtet werden). Nachdem ich gestern endlich meine Ovi reparieren konnte, war das echt ne Freude wieder mit ihr zu nähen.
 Fast 8 Lebensjahre liegen zwischen beiden Hosen.
 Der Kleine hat ja hier schon ein Shirt aus dem Turnschuh-Jersey bekommen. Mal sehen ob die Hose dann wirklich dazu paßt.
Passt, wackelt und hat Luft. Die Po-taschen sind übrigens auch aus dem Grau (Trigema) hab sie nur wegen der Coolnes bissel tiefer gesetzt. Gefällt und das ist wichtig.

Das hier sind zwei Kilo gewaschener, kleingeschnittener Rhabarber, mit 100 g Zucker bestreut und nem Sternanis -Sternchen versetzt, liegen die in meinem Dampfentsafter und spielen Sauna.
 Am Ende hab ich dann leckeren Saft, der mit Prosecco oder Sekt aufgegossen gaaanz lecker schmeckt. Natürlich geht Wasser auch supi. ( Winke, winke liebe Anja, es ist Zeit den Topp wieder raus zu holen).
Ja und wenn schon Rhabarberzeit dann richtig, also gabs auch gleich noch ein Blech Kuchen für´s WE.
Versunken im Teig mit einer Pudding-Cremefraiche-Decke essen ihn bei uns alle gern (auch die, die sonst keinen Rhabarber mögen). Wenn jemand das Rezept braucht, schickt mir ne mail oder hinterlaßt den Wunsch als Kommentar. Kommt dann so schnell wie möglich.
Jetzt hol ich das Zwerglein, das heut seine
Äffchen-Kombi trägt (jaja die Locken sind endlich ab, Augen zu weil  Faxen machen ist wichtiger als Foto´s) aus dem KiGa, werkel noch bissel im Garten und heut abend feiern wir Oma´s 101. Geburtstag.
Schönes WE Silvi

Kommentare:

amberlight hat gesagt…

101 Geburtstag, wow! Wenn ihr die gleichen Gene bekommen habt, könnte ihr ja noch mehrere Weltverbssungspläne umsetzen ...

Beate hat gesagt…

Echt jetzt? 101. Geburtstag? Das ist ja Wahnsinn. Meine Großtante, die auch wie eine Oma für mich, ist 96 Jahre alt geworden, aber 101 ist toll.

Rhabarber bin hier leider ich die einzige, die den mag und du meinst den Kuchen essen dann auch die, die keinen mögen? Dann hätte ich gern das Rezept.

Habe es übrigens hinbekommen mit der mail-Benachrichtigung, danke nochmal.

Liebe Grüße

Beate

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

coole Buchsen und ist schon irre was die Kids wachsen......das letzte Bild ist cool, gefällt mir

glG Heike

Rosalie hat gesagt…

Mensch Silvi, Rhababersaft mit Prosecco....das klingt sooo lecker. Ich geh morgen gleich mal den Rhababer roden ;-))
Schönes Wochenende wünsch ich Dir und ganz liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

doro hat gesagt…

Tolle Werkeleien von dir wieder! Ja, im Frühling schießen die Kinder in die Höhe wie das Unkraut im Garten - die Erfahrung mache ich auch gerade. :-D
Hier, ich melde mich mal ganz laut für das Rhabarberkuchenrezept! In unserm Garten sind Rhabarber und Unkraut die Sachen, die wirklich ohne unser Zutun ganz ausgezeichnet und in größeren Mengen sprießen. :-)
101. Geburtstag ist ja auch ne dolle Sache. Muss man erstmal schaffen. Die einzige noch lebende Ururoma unserer Kinder ist immerhin 99. Leider kennen wir sie gar nicht, da sie in Strausberg bei Berlin lebt und Besuch ihr schon seit Jahren zu viel ist.

Macht euch ein schönes Wochenende!

LG Doro

Amajasea hat gesagt…

Und ab waren die Locken...und Arlando wird immer noch für ein Mädchen gehalten:-)
Was warst Du wieder fleissig, Deine Ideen für kreatives Kochen möchte ich haben! Bei uns gabs heute nur Norm-Muffins mit Mandarinen- immerhin.
Du bist echt ne Powerfrau-und die Nähsachen...ganz toll,ist grad zu kalt hier für kurze Hosen...bibber..

gglg Annett

Aprikaner hat gesagt…

mit ohne Locken sieht der willi aber auch fesch aus...und Rhabarber im Topp was für eine Idee im Garten wäscht welcher...mach ich nach!

die Hosen sind schicke...die vordere würde vielleicht sogar der Floh tragen ;-)
müßen uns dringend wieder mal sehen !

sei lieb gegrüßt
anja

Chrissy hat gesagt…

Hallo Silvi,

vielen lieben Dank für dein Kommentar :o))
Schöne Hosen hast du genäht!!! 101 wow das ist eine Hausnummer :o))
Hab ein schönes WE!
GLG an dich und meine Geburtsstadt :oD
Chrissy

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Silvi,
deine Hosen sind klasse geworden!!! Und die Äffchenkombi am "Äffchen" sieht auch sooo toll aus!
Du hast also genäht, geerntet, verarbeitet, gebacken und, und, und... fleißig, fleißig!!
Ich hoffe, ihr hattet eine wunderschöne, sooo besondere Geburtstagsfeier!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine, M4B

Regina hat gesagt…

Ich hätt auch gern ein Stück Kuchen.
LG

Janna hat gesagt…

Herzliche Glückwunsch zur Omi. Toll!! Hoffentlich wird unsere auch so alt ;-)
Und danke für das Rhaberberrezept.
Ich glaub ich bestell heute noch einen Danpfentsafter. Sirup kochen geht. Aber entsaften ist sicher noch leckerer...

Und unser Kiwi ist so ein selbstbefruchtender, wenn denn drin ist was drauf stand...

Ganz liebe Grüße und Danke für Deine lieben Worte zu unserem Garten

Janna

Gabi hat gesagt…

Ich bin von der lieben Annika zu Dir gesprungen! :)

Über Dein Rhabarberkuchen-Rezept würde ich mich sehr freuen: Meine E-Mail-Adresse

So und nun werde ich noch etwas bei Dir stöbern!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!