Dienstag, 22. Mai 2012

Sammy

wie bereits hier erwähnt, wollte ich gern für Willi ein Fishi-Shirt nähen mit seinem Liebling Sammy drauf. Dank eurer Tips hab ich das mit dem spiegeln hingekriegt. Da ich zum ersten Mal mit Transfer-Folie gearbeitet habe, wußte ich erst nicht, das man frau das Motiv ausschneiden sollte. Also sah das ganze nach dem aufbügeln erst mal doof aus, schnell wieder runter gezogen und von vorn. Ja und mit Hose ist praktisch und bewährt, deshalb hab´sch gleich noch eine dazu genäht. ( ursprünglich wollte ich es ja Sabine nachmachen und ne Hose aus allen Jersey-Resten (sie hat natürlich Röcklein gemacht) nähen, die dann zu allen Schörts passt - doch das kann ich Willi nicht antun, oder vielleicht doch, grübel, grübel ).
Die Innen-Versäuberung vom Halsbündchen hab´sch leider wieder vergessen, doch ich hab ein doppeltes Halsbündchen genäht und find´s richtig schick.Na schaut selber:
Schnittmuster Moritz & Tom ( obwohl meine Söhne Moritz, Oskar und Willi heißen ) von hier.
Ich wünsch euch allen schöne Pfingsttage, wir fahren mit den Kegelbrüdern und zugehörigen Frauen (soweit vorhanden) in die Fränkische Schweiz zum wandern (und Biertrinken - preiswert und lecker dort), deshalb haben Maschinen und Computer Urlaub ( naja mal sehen, ich hoffe das einer den Schleppi mit hat und ich mal luschern kann wie´s euch so geht).
Bis bald und LG
Silvi
Kommentar veröffentlichen