Sonntag, 10. Juni 2012

Milchschnitten-Erdbeer-Törtchen

seit ich bei Annett von den Milchschnitte-törtchen gelesen hab, wollte ich auch welche machen. Meinen Kindern gefällt das bestimmt und Erdbeeren sind im Garten sehr reichlich vorhanden.
Nun schrieb sie jedoch in ihrem Post, wenn man Einzeltörtchen machen möchte, braucht man Geschick, damit nichts runter läuft. Recht hat´se, ich hab mir so geholfen :
Leere Milchkarton´s ( ich hatte drei Stück ) zur Hand nehmen und oben und unten die Kante abschneiden. Die entstandene Röhre ausspülen und an einer Seite aufschneiden. (Bissel abtrocknen) und dabei die schöne glitzerige Innenseite bestaunen.
 Ca 5 cm Streifen zurecht schneiden. Ein Backblech oder ähnliches mit Backpapier belegen und dann geht´s los. Ach so ne Menge Büroklammern braucht ihr auch noch, keine Angst die kommen nicht mit dem Kuchen in Berührung.
Milchschnitten auspacken und auf´s Blech legen, einzeln oder dicht an dicht ( ich hab 6 Einzelne und eine Platte aus 8 Milchschnitten gemacht).
Jetzt werden die Milchschnitten "eingepackt". In der Mitte einer Schmalseite beginnen, die Ecke vorsichtig vorknicken, an der Längsseite anhalten, die nächste Ecke falten und so fort bis ihr einmal rum seid. Die überlappenden Enden werden oben einfach mit einer Büroklammer gesichert.
nun kommen einfach die Früchte drauf, den Tortenguß nach Vorschrift kochen ( ich nehm immer die doppelte Menge, das ist jedoch Geschmackssache ) und drüber geben. (Achtung, wenn da drauf steht erst bissel abkühlen lassen, dann sollte man das auch tun, wenn der Guß noch zu flüssig ist, läuft alles unten raus - selbst getestet).
So sieht dann so ein Einzeltörtchen aus.
Die 8er Platte hab´sch noch nicht ausgepackt, die sieht bei mir hier noch so aus:
das geht natürlich für jede Größe, einfach die Streifen überlappend mit der Büroklammer-Methode verbinden. Ich hab noch ein Messer von außen gegen gelegt, damit der Karton nicht absteht.
Vor dem Entfernen der Kartonstreifen kurz mit einem scharfen Messer am Rand langfahren, dann löst sich das ganz easy und die Törtchen sehen perfekt aus.
Meine Mädels haben ihr Törtchen verputzt und fandens Klasse, mir persönlich wars zu süß, doch ich mag Milchschnitten eh nicht. Mal sehen was der Liebste sagt, der pennt noch. Einen schönen Sonntag noch, es ist ja noch recht früh.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen