Mittwoch, 20. Juni 2012

Bevor

mein Blog hier total verwaist, wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir. In der neuen Praxis ist mehr Arbeit als gedacht und deswegen kommt erst mal alles andere ( zumindest der Hobbybereich ) etwas zu kurz. Zwei kleine Sachen hab´sch trotzdem fertsch und möchte sie natürlich auch zeigen.
Stoffrestel von meiner lieben Stoffrestellieferantin haben meinem kleinsten Kind zu einer neuen Piratenmütze verholfen
Bandana von farbenmix
Piraten-Shirt und Hose sollen noch folgen, hoffe ich schaff´s bis zu seinem Geburtstag. ( Hinten rechts im Bild ist ne Klobrille, wer macht bloß solche Bilder und kaschiert das dann nicht weg, ts,ts,ts ).
Außerdem hatte der liebe Herr Papa ( hier ist mein Vater gemeint - ich hasse es wenn sich Eltern gegenseitig mit Mama und Papa o.ä. anreden ) gestern Geburtstag, schon immer ein Märchenfan, ist er seit einiger Zeit ganz verliebt in kleine Elfen. Nun zieren diese Garten und Wohnung in zunehmender Zahl. Deshalb hab ich ihm eine ganz persönliche zum "Mitsichrumtragen " genadelt.
Auf´m Ärmel von einem Shirt. Stoff wieder Trigema, da bin ich wirklich begeistert von. Ansonsten ist das Shirt ganz schlicht nach Föhr genäht auf XXL vergrößert. Einzig die Nähte sind grüne Hingucker.

Ach ja und natürlich die hier:
Trotz aller "Überredungskünste" - Blogger will hochkant, komm ich nicht gegen an.
PS.: der Berg Stoffreste neben der Stickie ist immer noch groß, wahrscheinlich muß ich noch mehr machen von den Dingern, grins.

LG Silvi
Kommentar veröffentlichen