Samstag, 9. Juni 2012

Waschbär, Igel, Specht und viele Käferlein

vereinen sich auf Willi´s neuem Wendehut. Wie schon angedrohtkündigt. Hab ich Schnabelina´s Ebook gleich noch mal genutzt. Winke Winke zu meiner lieben Anja, sie erkennt bestimmt wieder, das ich fleißig am Reste wegnähen bin. Ich muß Platz schaffen, sonst darf ich nicht zum Stoffmarkt am Ende des Monat´s fahren.
Foto´s gingen nur mit Bestechung, doch ich denke man sieht den Hut ganz gut. Er hat ihn dann auch heut gleich getragen, allerdings mußte ich meinen Hut (der vom Profilbild - ist eigentlich mein Wanderhut) auch aufsetzen.
Heut war eh jedes Wort "nein", dann das Gesicht zur Bommel geballt und geschmollt. Wir werden sehen wo´s hinführt.
Jetzt wollte ich die Zeit nutzen ( während der Gatte Fußball guckt ) und noch paar MugRugs für´s Wanderpaket nadeln ( ich kanns bestimmt Montag auf der Post abholen, hatte nämlich heut ne Karte im Briefkasten). Leider mußte ich feststellen das ich gar kein Füllmaterial mehr hab, so´n Mist. Na was soll´s, gibt genug andere Arbeiten.
Euch allen wünsch ich einen schönen Sonntag.
LG Silvi

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

so süß und ich freu mich immer wenn Du die Reste gebrauchen kannst!

schöhön! einen schönen Abend!

Anja

Beate hat gesagt…

Schicker Hut und das mit der Laune muss am Wetter liegen, hatten wir heute hier auch beim Sohn und der ist schon 8.

Liebe Grüße

Beate

Susi hat gesagt…

Die Hüte sehen klasse aus. Die Stoffwahl find ich ganz ausgezeichnet.

LG
Susi

druetken hat gesagt…

Die Hüte sind echt klasse!!!

Und das mit der Laune ist 'ne Phase
...und dann kommt noch 'ne Phase...und noch eine...und noch eine..... ;o)))!

Ganz liebe Grüße,Doris!

Amajasea hat gesagt…

Klasse Teilchen, schöne Stöffchen- Resteverwertung...sieht man ja gar nicht ;-)
Sei froh, dass bei Dir heute nur einer das Gesicht zur Bommel hatte ;-)
Bei uns sind das oft mehrere,das abwechselnd, schneller als das Wetter wechselt .
Ich wünsch Wuch auch nen schönen Sonntag-und immer schön Deinen Hut tragen...hihi

gglg Annett

kleine Griebe hat gesagt…

Die Mütze ist klasse geworden!

Einen kleinen Tipp für das nicht vorhandene Füllmaterial. Versuch es mal mit einer oder zwei Lagen Fleece. Sieht hinterher auch schön aus.

Liebe Grüße
Ina