Samstag, 16. März 2013

neue KiGa-Hausschuhe

.... braucht das Kind. Die Alten passen zwar noch einwandfrei, sie haben auch kein Loch, doch leider ist der Gummi total ausgenuddelt. Deshalb aus vorhandenen Lederresten und mit Hilfe des wunderbaren klimperkleinen Ebooks diese genadelt:
mit ordentlich festem Gummi über´n Spann. Den Gummirest als "Außen"-Markierer. Vielleicht sind dann die Schuhe nicht ganz so oft verkehrt am Fuß. (Übrigens ohne Sprühkleber, Stylefix oder ähnlichem, der Aufwand die Kleberreste dann rückstandslos von der Nadel ect. zu entfernen ist wesentlich höher als schön langsam zu arbeiten. Ich hab keine Stunde gebraucht, trotz betonter Langsamkeit ).
So ich muß das Essen kochen, der Liebste ist schon wieder zum Kegeln.
Heut abend noch Abschlußball vom Fortgeschrittenen-Kurs der größten Kinder. Eigentlich wollt ich mir dafür noch ein Kleid  nähen, doch einkaufen ect. muß ich auch noch, also kein neues Kleid. Wird bestimmt trotzdem schön.
Ein schönes WE weiterhin.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen