Donnerstag, 25. Juli 2013

Schnabelina & Cool water

vom letzten Kleidel für mich  war noch ein Stückel Stoff übrig. Dann kam die von mir hochgeschätzte Frau Schnabelina und warf ihr neuestes (wieder geniales) Freebook auf den Markt. Morgens runtergeladen und nachmittags genäht, hab ich kurz vorm Urlaub noch ein neues Röckel, bissel mehr Platz im Stoffregal (Stoffmarkt Aachen - ich komme juhu) und endlich mal wieder nen Grund zum mitrumsen. So viel Freugründe auf einmal, das ist echt phantastisch.
So jetzt hab´sch genug geschwafelt, hier ist mein Röckel:
Herrlich leicht, schön luftig und wunderbar schwingend. Ich bin begeistert. Danke Schnabelina. Ach ja, ratz-fatz genäht ist er auch noch.
Ich wünsch Euch einen schönen Rums, äh Donnerstag (mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub, freu).
LG Silvi

PS: in die Sommerrocksammelstation schick ich mein Röckel auch noch ( Schönes Wort für´s Scrappel - meine Leute werden mich steinigen, lach)
Kommentar veröffentlichen