Freitag, 15. November 2013

Jetzt mit Gargarmel und warum bloggen so schön ist

Bloggen ist schön weil man viele wirklich liebe Leute kennen lernen kann. Eine von den vielen echt lieben Mädels ist ohne Zweifel Kerstin mit ihrem wunderbaren Blog  "Mit Nadel und Faden".
Sie hat mir völlig unkompliziert einen echt fiesen Gargamel auf ein Stückel Schlumpfenjersey appliziert, so das der Jüngste HerrZ nun auch diesen Wunsch erfüllt bekommen konnte.
Er versucht hier fies zu gucken (gelingt ihm nicht - entspricht auch überhaupt nicht seinem Gemüt).
Ich schick die Schlümpfe und den Gargarmel jetzt schnell noch auf den Jungsblog von Sabine und dann auf in den letzten Arbeitstag der Woche.
LG Silvi

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Wunderschön ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

by Aprikaner hat gesagt…

wie toll!

und sehr niedlich geguckt *find*

Liebe Grüße
anja

Beate hat gesagt…

Der sieht natürlich viel cooler aus als gestickt, hatte ihn schon bei Kerstin auf dem Blog gesehen.
EInfach Klasse.

Liebe Grüße

Beate

rankhilfe hat gesagt…

hammerstark!!! ich hatte ihn auch schon bei ihr bewundert.
ich wünsch euch ein schönes wochenende

Kerstin hat gesagt…

Echt toll geworden, vor allem mit den roten Bündchen passt das perfekt, wie ich finde.
Fieser Blick??? Sieht eher nach Herzensbrecher aus, in 10 Jahren stehen die Mädels Schlange an der Tür.
LG
Kerstin

Ella Vary hat gesagt…

Cooles Shirt! Den Schlümpfen-Jersey habe ich noch gar nirgends gesehen.
Liebe Grüße
Manuela

Amajasea Design hat gesagt…

Boar,ist der cool!
Es geht doch nichts über echtes, großes Applizieren ;-)
Bin ich leider viel zu fauf für.
Was die Sticki nicht kann, bleibt :-(

GGLG Annett