Sonntag, 8. Juli 2012

Regenwetter

hat den Vorteil, das ich mit ruhigem Gewissen an der Nähma sitzen kann. Vor allem wenn der Liebste die Bespaßung des jüngsten Kindlein´s und das Essen kochen übernimmt. Deshalb gab´s gestern meine erste Carmen.
Wieder ist ein Stöffchen verbraucht, höchstens noch ein Schlüppi könnt´s werden. Dies ist nicht nur meine erste Carmen, das ist auch mein erster Rollsaum. Alles in allem ratz fatz genäht, da kommen noch mehr, bestimmt jedoch ein Stückel kürzer.
Die Sonne scheint, da ruft heut der Garten. Hauptsache wir ersticken nicht im Matsch. (Auf jeden Fall im Unkraut - mag jemand zuppeln kommen? Garten Nr.7!!!)
Schönen Sonntag Euch allen.
Silvi 
Kommentar veröffentlichen