Dienstag, 3. Juli 2012

Wieder da

ist seit heut unser Großer. Schon im letzten Jahr hab ich von dieser genialen Dame eine wunderbare Stickdatei bekommen die soooo gut zu meinem Sohn passt. (Chemie, Physik, Mathe 1 mit *, Rechtschreibung 7 ) Der Spruch lautet " Rechtschreibung und ich? Das passt leider nicht zusammen!".
Zur Begrüßung hab ich ihm deswegen ein Shirt genadelt:
leider läßt sich dieses leuchtende Trigema-Blau nicht mit der Kamera einfangen

und da ich bei Heike zu diesen glücklichen Gewinnern gehörte, besitze ich eine wunderschöne Stickdatei zum "aufnähen" der Label. So kann´s z. Bsp. aussehen:

Außerdem ist heut was ganz komisches passiert: Ich habe auf der Autobahn überlegt das ich kleine "MugRugs" als Untersetzer für´n Garten machen könnte, ähnlich den Bierdeckeln in der Kneipe. Dann setz ich mich zu Hause an den Rechner und hier gibt´s doch tatsächlich heute eine "Freibier" - Stickdatei. Da hab ich doch gleich heute noch angefangen alte Jeansreste zu verarbeiten ( ich finde das passt zum Bier ).
Da ich aber keinen dicken Filz habe, hab ich ne andere Möglichkeit gesucht. Die ersten beiden hab ich mit Rückseite und Wendeöffnung versehen und nach dem Wenden noch mal drumrumgenäht. Beim Dritten hab ich einfach den ersten und Dritten Stickablauf wiederholt und zwei Stoffstücken festgestickt (Hotelverschluß).
Sieht supi aus nach dem wenden, kurz überbügeln und fertsch. Das fetzt, da mach´sch noch mehr. Danke Sonia für die Datei.
Witzig find ich, das im Schaum "Bier" steht, das hab ich erst beim zweiten gucken gesehen.
Der Platz für´s Bierglas ist markiert, ob die Herren den nach dem zweiten Bier noch finden ???
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen