Donnerstag, 15. Mai 2014

Greta-Rums oder das neue Leben von Liebster´s Hose

bissel irre der Titel, doch passend. Der Liebste hat schweren Herzen´s ne Lieblingsjeans aussortiert weil sie an berüchtigten Stellen durchgescheuert war.
Statt in der Altkleidersammlung ist sie auf dem Nähtisch gelandet und in Kombination mit wunderhübschen Julia-Stoffen ist eine feine Greta entstanden.
Julia-Stoffe und Gurtband stammen wieder aus dem Lieblingsstoffladen, Jeans und alle Karabiner & Schlüsselringe sind recycelt.
Hier noch mal ein Blick ins Innere der Tasche. Wie (fast) immer hab ich sowohl ins vordere als auch ins hintere Innenteil ne Innentasche aus ner altem Jeans genäht. Für mich sind das perfekte Innentaschen. Natürlich auch noch auf ein Julia-Stöffchen. Nen passenden Loop besitz ich auch.

Einen schönen Rumstag äh, Donnerstag wünsch ich Euch.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen