Freitag, 24. Oktober 2014

Getigert

... gehts bei uns weiter. Gestern hab ich wieder einen Pulli des Jüngsten aussortiert weil die Ärmel zu kurz waren. Grund genug einen Neuen zu nähen.
Der wurde begeistert angenommen und bis zum schlafen gehen nicht mehr ausgezogen. Bloß stillstehen, das war nicht drin.
Hier noch mal von hinten. Schnitt ist Moritz von Kibado. Ich hab die Schulterpasse allerdings gleich am Vorderteil "angeschnitten" damit der Tiger auch Ohren hat.(Grins).
Endlich hab ich auch mal wieder was für M4B.
Habt nen schönen Freitag.
LG Silvi

Kommentare:

Nachbarzwerg hat gesagt…

Wow! Klar,dass der Pulli nicht ausgezogen wird ;O))

LG Kirstin

Amajasea Design hat gesagt…

Schöne Idee! Dein Jüngster wird auch immer größer Wahnsinn ;-)
Ich sehe auch wieder Dein geliebtes Multicolorgarn.

GLG Annett

Beate hat gesagt…

Ein cooles Shirt!
Dem Tiger möchte ich aber nicht im Dunkeln begegnen, ich bin sehr schreckhaft.

Liebe Grüße

Beate

Doro hat gesagt…

Der ist ja auch obercool! Ich denke, der käme hier auch gut an. Und gute Idee, dem Tiger die Ohren zu erhalten. :)

LG Doro

Peggy hat gesagt…

Große Klasse, sieht genial aus! Glaub ich, dass er das Shirt nicht mehr ausziehen wollte :)

Liebe Grüße!

Kerstin hat gesagt…

Toll mit den bunten Covernähten und woher hast Du den Tigerstoff, wenn ich fragen darf? Ich glaube, den würde mein Sohn auch toll finden.
LG
Kerstin