Donnerstag, 6. September 2012

Turn- und Hausschuh

für unseren Jüngsten habe ich nun endlich genadelt. ( Hier schon angekündigt).
Im Kiga findet der " Sport " ja drinnen statt. Deshalb konnte ich mich auch selbst ran wagen. Entstanden sind sie nach dem wundervollen klimperkleinschen Ebook.
Die Grünen sollen die Hausschuh sein, die Blauen für´n Sport. Die riechen soooo herrlich nach Leder. Bloß wachsen dürfen die Kinderfüße jetzt nicht mehr, das Ebook geht leider bloß bis 26/27. Noch trägt er die 26, so daß ich Hoffnung habe, die Schühchen passen ne Weile.
Die Arbeit ruft, ich wünsch euch was.
LG Silvi
 

Kommentare:

FiveKidsDesign hat gesagt…

sehr schön Deine Schläppchen!
Lg Angi

Kerstin hat gesagt…

Und wie lässt sich das Leder so nähen? Ich habe mich noch nicht an die Schuhchen gewagt, weil es mir mit dem Leder so fipselig erscheint.
Deine sind schön geworden, mit so süßen Details.
LG
Kerstin

Dani Ela hat gesagt…

Oh die sind ja süß. Ich hoffe, sie sind genau so bequem wie sie aussehen und passen ein Weilchen.

LG Dani Ela

Amajasea hat gesagt…

Ganz süß, liebe Silvi!
Muss ich auch mal versuchen.
Allerdings hat unser "Würmchen" schon die 28, wie Du ja weisst.
Ja, frisches Leder riecht so gut!
Bin auch was nadeln...gglg Annett

Beate hat gesagt…

Wow, die sehen ja ganz toll aus. Wir haben im Kiga auch Lederpuschen als Hausschuhe. Leider ist meine nun schon bald bei 29 angekommen und das E-Book von Farbenmix finde ich von der Passform her nicht so dolle.

Liebe Grüße

Beate

Nachbarzwerg hat gesagt…

Süße Schuhe!

Ich mag den Schnitt auch und ich habe ihn auch schon in Gr. 28/29 selbstgebastelt.Ging ganz gut.

LG Kirstin

dieAtze hat gesagt…

Oh wie schön! Mich würde auch wie Kerstin interessieren, wies nähtechnisch so geht?! Dann könnte ich mich auch ranwagen...
Liebe Grüße

Gartenfee hat gesagt…

Die sehen sehr niedlich und vor allen Dingen bequem aus. Hast Du wieder fein gemacht.
Liebe Grüße und ein schönes WE
Dianchen

rankhilfe hat gesagt…

mensch die sehen ja klasse aus und so bequem. bisher habe ich meistens strickfilzpuschen gemacht. leder habe ich noch liegen....ich sollte vielleicht dochmal. igerndwo im netz hatte ich mal ein schnittmuster gesehen, zwar nur für einfache aber auch für gößere

tüftelchen hat gesagt…

Liebe Silvi,
die tolle Kinderlogik solltest du wirklich festhalten, eine Freundin brachte mich auf den Gedanken, sie hatte immer son Buch, wo sie es drin aufschrieb und las daraus bei kleinen Feiern hervor. Ich hab es geliebt, und ihre Kinder erst, die haben sich ganz oft am Abend gewünscht, dass sie daraus vorliest. Jetzt sind sie schon 19 und 20 und lesen es immer noch gern ;-)
Ja und ich schreib es in einen ganz tollen Kalender, so weiß ich auch immer den Tag, wo der Rumpel das rausgehauen hat ;-)
Zu Weihnachten wünsch ich mir wieder son schönen Kalender.
Mal schauen, vielleicht zeig ich ihn in Kürze auf dem Blog.
Die Schuhe sind toll geworden und auch die Jasmin-Block-Hülle ist herzallerliebst ;-)
Ich stricke oder häkele auch auf längeren Fahrten ;-))
Mit der Mütze siehst du so fesch aus ;-)
Wünsch dir ein schönes WE + grüß dich herzlieb
tüftelchen

Yvonne hat gesagt…

Sehr hübsch!!!!!! Ich finde es ja immer schade, daß es diese Puschen im Handel meist nur bis Gr. 29 gibt.