Dienstag, 8. Juli 2014

China-Shirt als Kleid

... hab ich für meine (weltbeste) Schwiemu genäht. Sie hat sich den Stoff ausgesucht und soll das Kleidel dann tragen, ich hab gewerkelt und mich als Modell zur Verfügung gestellt und die Tochter hat geknipst. Also echt ein Mehrgenerationen-Projekt.
Vorn
hinten
Detailansicht - Ausschnitt.
Ich hab den Schnitt im Bruch etwas verbreitert und oben nen Gummi eingezogen, für den perfekten Sitz.
Ich hoffe Ihr gefällt es so. Wenn nicht, hab ich ein Teil mehr im Schrank, wäre auch gut. Hihi.
Was die anderen Creativen am heutigen Creadienstag so zaubern, seht Ihr HIER.
Schnitt ist DIESER, verlängert und verbreitert .

LG Silvi
Kommentar veröffentlichen