Montag, 22. September 2014

Ein Fleißbienchen....

hab ich mir verdient. Letzte Woche hatte mich ne fiese Erkältung im Griff. An arbeiten war nicht zu denken, zum Glück hat Frau massig Überstunden zum absetzen. Also konnt ich in Ruhe gesund werden. Doch nur auf der Couch, das halt ich nicht durch. Ich hab zwar immer wieder geschlafen, auch tagsüber, doch dazwischen lauter nötigen Kleinkram genäht. Zum Beispiel Leggins für den kommenden Herbst / Winter für meinen Strumpfhosenverweigerer ( kann ich verstehen, er ist ja kein Baby mehr ).
Extra in unbunt, die Pulli´s sind ja alle bunt bei uns. Da mach ich noch 2,3,4 davon. Vor allem der dunkelblaue Stoff hat ne herrliche Qualität.

Nach Ina´s Vorbild hab ich außerdem versucht meine Restekiste zu leeren.
4 Stück in 116 und noch mal...
6 Stück in 98. ( Voll ist die Kiste immer noch, doch die Reste passen irgendwie nicht ) Was mach ich nur damit? Habt Ihr Ideen für mich ?
Ich wünsch Euch einen guten Start in die Woche.
LG Silvi

Kommentare:

felinchens hat gesagt…

Toll ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Lillith Rose hat gesagt…

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Sivi.....die Leggings sind toll....die werden hier momentan fast nur getragen. Die Gummis sind total genial. Mensch....wo kaufst du nur immer dieses coole Zeug ?!
Unterwäsche möchte ich auch so gerne mal nähen....hab nur angst das meine super empfindliche Maus die Dinger nicht trägt weil die Nähte stören.
Sei ganz lieb gegrüßt ....Yvonne

kleine Griebe hat gesagt…

Coole Buxen! Aber warum 98?

Sei lieb gegrüßt, Ina

Bärbel Müller hat gesagt…

Viiiiiele Fleißbienen für Dich!
Die Hosen sind genial für die Kita. Und so viele Buxen...

Liebe Grüße, Bärbel

Dani Ela hat gesagt…

Ich sag doch du bist echt fleißig. Da staun ich immer wieder. Ja ich hab auch so viele Reste von Stoffen und weiß nicht was ich damit macgen soll außer für Applikationen nutzen.
Wegen den KamSnaps, da hatte Ina mir damals den Tipp gegeben, das Handy einfach umgedreht hinein zu stecken. Das klappt bei mir ganz gut. Eigentlich wollte ich ja mal Klettband annähen, hab es aber verpasst und dann doch wieder mit den Snpas gemacht.
Liebe Grüße Dani Ela

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Silvi DAS ist ja mal eine geniale Sammlung! ...Falls Du`n Tip bekommst was Deine Restekiste angehst - her damit ;-)......Und Yvonne hat Recht! Tolle Bündchen! Liebe Grüße! Nicole

Frau Atze hat gesagt…

Du musstest Überstunden nehmen als du krank warst?! Und warst dann auch so fleißig, wow! Die Leggins sehen kuschlig aus, das Bündchen oben genial!!
Witzig, ich habe auch gerade Schlüppis aus Resten zugeschnitten, mit den restichen Resten weiß ich auch nicht wohin, bin dir also keine wirkliche Hilfe...!
LG!

Die Linkshänderin hat gesagt…

Mensch, Du nähst ja klasse Sachen!
Ich muss auch mal an die Restekisten und Schlüppis für die Kinder und mich nähen.

Die ganz kleinen Reste patche ich zusammen, z.B. hier beim Wäschesack:
http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/06/waschesack.html
Oder hier beim Kissen:
http://die-linkshaenderin.blogspot.de/2014/02/jersey-patchwork-kissen.html

Liebe Grüße,
Henriette

Die Linkshänderin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.