Dienstag, 30. September 2014

für ein sorgenarmes Teenie-Leben

können ab sofort die neuesten Begleiter meiner Töchter sorgen. Nachdem der Jüngste ganz unbedingt so einen kleinen Freund brauchte und bekommen hat haben die großen Mädels auch dringenden Bedarf angemeldet und Pink als Wunschfarbe digtiert. Pink hab ich leider sehr wenig, doch in der Restekiste fand sich ein Stückel Jersey. Also einer in erdbeer-rosa für die ganz Große

und noch Einer aus den Resten ihres Gardinenstoffes für die etwas Jüngere:
Beide Mädels sind begeistert, was will Mutti mehr.
Dummerweise ist mein Stickvlies zur Neige gegangen und ich hab in der Not auf Küchenrolle weitergestickt. Ging auch, doch ich hab gleich mal wieder 30m Stickvlies bestellt. Auf zu neuen Taten.
Auch wenn sich meine Kreativität auf das Bedienen der Stickie beschränkt hat, schick ich meinen Beitrag mal zur großen Dienstags-Sammlung.
LG Silvi

Kommentare:

Amajasea Design hat gesagt…

Fleißig, wie immer und so ganz ohne Socken..grins.
Ich hoffe, Du hast sie groß genug gemacht, dass die ganzen Teenie Sorgen auch reinpassen ;-)

GLG Annett

felinchens hat gesagt…

Fantastisch ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

Königinnenreich hat gesagt…

Du bist so fleißig! Socken, Leggings, Hosen, Shirts, Kuschelfreunde, Mannomann!
GLG Regina

Beate hat gesagt…

Auf dass sie alle Teeniesorgen aufmampfen mögen, aussehen tun sie jedenfalls schon mal toll.

Liebe Grüße

Beate

Petra hat gesagt…

Richtig schön geworden.
LG Petra