Mittwoch, 24. September 2014

Kuscheldecke

Am Montag hatte nicht nur die weltbeste Schwiegermutter sondern auch die weltbeste Chefin Geburtstag. Ich war dran mit Geschenk besorgen. Beratungen mit der Kollegin haben nix gebracht, also hab ich mir dann selber was überlegt.
Da ich der Meinung bin, das meine Chefin auch immer mal ne Pause verdient hat ( gönnt sie sich viel zu selten) hab ich beschlossen diese zu Versüßen ( ohne Hüftgold ).
Ich hab also geschnippelt und genäht ( Originalton vom Liebsten " Warum zerschnippelste den Stoff erst, wenn Du ihn dann wieder zusammennähst ?" - Männer !!! )
und herausgekommen ist diese Kuscheldecke


... mit ziemlich gut gelungenen Ecken. Die Rückseite ein kuscheliger Fleece, Da kann sie sich einkuscheln und lesen oder häkeln oder schlafen oder.......
Die Decke ist 145cm x 200 cm groß. Also echt was im Ganzen.
( Mal sehen wann ich meine mal nähen kann, für die so viele von Euch schon grüne Quadrate übersandt haben. Das Jahr lief bisher leider nicht so wie es sollte, viele Tiefschläge, da hab ich das ein oder andere Projekt zurückstellen müssen, doch es wird, ganz bestimmt.)
Macht Euch nen schönen Tag.
LG Silvi
Kommentar veröffentlichen