Samstag, 19. November 2011

Nachtrag

hier kommt sie die Handhülle. In Begleitung von einem neuen Paar Puschen für den KiGa. Die Alten passen zwar noch, haben auch noch kein Loch, doch leider ist der hübsche Gummi ausgeleiert. Also gab´s paar Neue, gleich ne Nr. größer und nach dem Vorbild von Frau Sonnenfels außen Stoff und innen Kuschelfließ und nur die Sohle  aus Leder.
Ja ich weiß, mein Handy ist viel zu klein für die Hülle. Es ist auch nur mal zur Probe da drin, weil es auch mal mit dem eingebautennähten Lift "fahren" wollte.
Der zukünftige Besitzer der Hülle nennt natürlich ein passendes Handy sein eigen.
So, wir sind am Weihnachtsschmuck sticken ( wir, weil meine Mädels beim zuschneiden und ausstopfen
helfen ), ich werd dringend erwartet.
LG Silvi

Kommentare:

Aprikaner hat gesagt…

tolle sachen! Bin auf euren Weihnachtsschmuck gespannt!

LG Anja

WOLKENHAUS hat gesagt…

Tolle Idee, die Dinger müssen ja nicht immer aus Leder sein!
Liebe Grüße
Wolke

dickmadamme hat gesagt…

sehr süße puschen, den ausgewählten stoff finde ich klasse!!!
lg angela

Muddi hat gesagt…

Die Idee mit den Puschen ist ja klasse!!! Halten die gut am Fuß? Da hatten wir gestern aber Nähpower, ich hab auch Puschen und eine Handyhülle genäht, Weibachtszeigs steht für heute auf dem Programm!

Liebe Grüße,
Sarah

Sylvia hat gesagt…

Die Stoffe sind ja wieder der Hammer! Toll ausgesucht! Die Handyhülle würde ich glatt nehmen ;o))

GLG Sylvia