Freitag, 19. Oktober 2012

Guten Flug

Diese junge Dame stammt noch aus meiner Kindheit. Das Kleid allerdings ist nagelneu. Es soll an eine Blüte erinnern, kann jemand herausfinden an welche?
Unter ihrem Rock birgt sie ein süßes Geheimnis.
so sieht es aus, wenn sie sich von ihrem Thron Platz erhebt.
spätestens jetzt kennt ihr das süße Geheimnis. ( ich hatte als Kind auch so was für heimliche Naschereien )
und ich zeig natürlich auch noch mal die Füllung:
Da paßt ordentlich was rein, so für "schlechte" Zeiten oder so.

Die junge Dame befindet sich gerade auf dem Flughafen Dresden und wird in wenigen Minuten Richtung Köln-Bonn abheben. Ich wünsch ihr und ihrer Begleiterin nen guten Flug und hoffe beide kommen wohlbehalten am Zielort an.

Und heut abend endlich wieder mal Bloggertreffen. Nachdem ich bei den letzten immer nicht konnte, freu ich mich diesmal besonders auf schöne Stunden im Königinnenreich.

Euch ein schönes WE.

LG Silvi


 

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Du kannst doch hier nicht am frühen Morgen so leckere Schokolade zeigen!! *schimpf*

Süßes Mädel mit hübschem -mir unbekanntem - Blütenkleid!

Liebe Grüße
Sarah

Königinnenreich hat gesagt…

Oh, hmmm, Halorenkugeln! Die (originalen) mag ich auch so gern! GLG & bis heute Abend! Regina

Yvonne hat gesagt…

Das ist ja ne coole Idee :-).. und viel Spaß beim Bloggertreffen! LG, Yvonne

Beate hat gesagt…

So eine süße Überraschung.
Was hast du denn da für eine durchsichtige Kugel umhäkelt?
Hallorenkugel habe ich glaub ich auch noch welche da, zu Glück habe ich gerade gar keinen Schokoladenhunger.

Liebe Grüße
Beate

Die Linkshänderin hat gesagt…

Meine Oma hatte eine solche Puppe auf ihrem Bett, aber unter dem blauen Taft-Rock war Klopapier versteckt. *lach* Da ist Schokolade natürlich eine echte Überraschung!

Liebe Grüße,
Henriette

Svanvithe hat gesagt…

Wie niedlich ist dass denn, liebe Silvi. Aber auch für mich war der Inhalt wesentlich interessanter. Ich mag Hallorenkugeln schon immer und habe Sohnemann mit dieser Vorliebe "angesteckt".

Fröhliche Grüße

Anke

Amajasea Design hat gesagt…

Was soll ich sagen, liebe Silvi...die junge Dame ist glücklich und wohlbehalten in der Eifel angekommen.
Gaaaaaaanz lieben Dank Du Liebe, dass Du mir auch noch eine Kindheitserinnerung "geopfert" hast. Und Du glaubst es nicht...es gibt eine Zwillingsschwester hier im Puppenhaus :-)
Allerdings hat diese nicht annähernd so ein wundervolles MOHNBLÜTEN - KLeidchen.
Und der Inhalt...woher wusstest Du, dass meine Geburtstags HALLOREN alle sind??
Du bist eine wahre Künstlerin, ich bewundere Deine Häkelkünste und Ideen immer wieder.

DANKE; DANKE; DANKE

GGLG Annett

herta hat gesagt…

Liebe Silvi,
wenn ich diese Puppe sehe kommen Erinnerungen hoch wie ich in den 70ziger Jahren Puppen mit Bast umhäkelt habe.Ach wie war das schön...dir wünsche ich ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Herta

rankhilfe hat gesagt…

hach, was für eine süße überraschung und dann noch im doppelten sinne.
habe sie schon auf einen anderen blog bewundert...eine wundervolle idee

Halitha hat gesagt…

ich kenne diese verstecke gar nicht. witzig :)

war das bloggertreffen denn schön? bestimmt, oder?

glg
halitha