Dienstag, 13. November 2012

AdventsKranz oder des Rätsel´s Lösung

Was heut morgen noch so aus sah, änderte dann seine Gestalt und sah so aus:
ich sag euch diese langen "Würste" zu stopfen war ne ganz schöne Arbeit. Wurde dann verflochten, nämlich so:

die einzelnen "Würste" per Hand zusammengenäht, die Nahtstelle mit nem Band überdeckt, mit Glöckchen wie hier gesehen, versehen
sieht das Ganze nun so aus:
Ich hab´s natürlich nach dem Foto schnell wieder abgenommen, ist ja noch bissel Zeit. Bei einem der nächsten Spaziergänge bring ich mir noch ein langes Stückel Efeu mit, schling das noch drum rum und dann isser fertsch unser Advents-Tür-Kranz.

Und für alle mit Stickie: schaut doch mal zu meiner lieben Wunscherfüllerin Annett. Sie hat mir ganz schnell und unkompliziert ein Wünschlein erfüllt und stellt es für alle zur Verfügung. Isses nicht toll?

LG Silvi

PS: und noch schnell zum Creadienstag mit der Auflösung des Rätsel´s.




Kommentar veröffentlichen