Montag, 5. November 2012

Noch mehr Couch-Produkte

gibts bei mir. Nr. 1 ist diese Mika aus vorhandenen Resten ( durch die Bommel ist das Garn komplett alle, freu )
Nr.2 dieses W in Filet, muß noch gespannt werden. Soll mal ein Kissen werden (die großen Geschwister haben schließlich auch alle eins, schon seit Jahren). Lag angefangen im Schrank und wurde nun endlich vollendet (zumindest der Häkelteil).
Ja und dann arbeite ich grad an diesem Teilchen. Ich hab´s am Freitag bei dieser Dame gesehen (deren Strickkünste ich immer bewunder, natürlich näht sie auch phantastische Sachen und macht herrliche Seifen und....). Die Anleitung war schnell gekauft und Garn in der hauseigenen Wollschublade. Und während der Mann und der Jüngste Sohn den Fußballern wieder mal beim verlieren zu sahen, hab ich ein großes Stück geschafft. Doch nun werden die Reihen immer länger und ich komm kaum noch vorwärt´s... .
wieder mein obligatorischer Schatten und der Glastisch ist auch noch nicht geputzt (ich schäm mich trotzdem nicht)
Meine liebe Annett, was denkst´n, wäre das auch was für deine Mutti? Das Garn ist ganz weich. Gib mal bescheid.
Jetzt geh ich weiter meine Couch hüten und am Tuch stricken. Drückt ihr mir bitte die Daumen das das Couching bald vorbei ist. Spätestens nach dem dritten Tag wurde es bissel öde.
LG Silvi


Kommentar veröffentlichen