Montag, 26. November 2012

Heute dies

Während die Apfelringe im Trockner lagen hab ich Schokomandeln nach diesem Rezept gemacht. Während die Mandeln kalt wurden, Halssocken genäht. Apfelringe und Schokomandeln eingetüdelt, beschriftet und schwups hab ich ne ganze Ladung kleine Geschenke für Kindergärtnerin, Lehrerin, Kaffeeverkäuferin ect. Mal sehen wie lange sie reichen.
ich find grad den Link zu den Halssocken nicht, kann mir bitte jemand helfen? dann trag ich´s nach.
Okay, die Anhänger könnten schöner sein, doch ich hab keinen schönen Stanzer und einzeln ausschneiden, war mir zu aufwändig. Arbeit und haushalt wollen ja auch noch erledigt werden.

Schöne Woche wünsch ich euch.
LG Silvi

Kommentare:

rankhilfe hat gesagt…

fleißig, fleißig und die schönen, gestickten anhängerchen machen sich auf den weg in ein neues zuhause.
da muss ich dochmal schauen, wo ich mich unauffällig anstellen kann

dieAtze hat gesagt…

Das ist ja lieb von dir, ich bin auch eine Verschenkerin ;-)
Ich hab meine Halssocke von farbenmix, es gibt glaube noch eine Anleitung zum wenden, die hab ich aber auch nicht im Kopf

Königinnenreich hat gesagt…

Wow, bist du fleißig! Und produktiv dazu! Verschenkst du die Kleinigkeiten zu Nikolaus? Denn bis Weihnachten wär's ja noch ein Weilchen hin. Aber danke fürs Erinnern - ich denke nämlich jedes Jahr wieder erst am allerletzten Schul- und Kindergartentag daran, dass ich ja eigentlich auch gern was verschenken würde... Ganz liebe Grüße an dich & deine Lieben von Regina!

druetken hat gesagt…

Hhhmmm...das sind aber leckere Geschenke...die kommen sicher super an!

Halssocken kann man nie genug haben ;o)...hier hab' ich noch 'ne Anleitung gefunden: http://www.olilu.de/2011/09/halsstulpe-mit-futter/

Ganz liebe Grüße,Doris!

Beate hat gesagt…

Mensch du klingst so strukturiert, das schaffe ich irgendwie nie! Und die schönen freestanding Lace willst du auch verschenken? Waren die nicht für den Weihnachtsbaum?
So einen Blumenstanzer habe ich zwar, aber ich glaube dein Text hätte nicht draufgepasst.

Liebe Grüße

Beate

Amajasea Design hat gesagt…

Kopfschüttel..WIE schaffst Du das alles???
Ich bin froh, wenn ich mal paar WEihnachtssterne gestickt bekomme..und dazu noch kochen, backen und Arbeiten...ich sags ja..Multitalent...

Liebe Grüße winke winke..ich lebe noch, aber ich bin einfach nicht halbso flott wie Du..
Annett

Muddi hat gesagt…

Uih warst Du fleißig!!!!

Liebe Grüße
Sarah

Rosalie hat gesagt…

Ganz wunderbar sind solche kleinen Geschenke für die lieben Menschen ringsherum. Das machen wir auch immer so. Deine kleinen Päckchen sind ganz zauberhaft geworden. Viel Spass beim verschenken.
Hab nun einen schönen 1. Advent
Liebe Rosaliegrüße